HTC One M8 und Co: Hersteller senkt Reparatur-Preise

Supergeil !11
Sollte das Display Eures HTC One M8 kaputt gehen, spart Ihr künftig etwas Geld für die Reparatur
Sollte das Display Eures HTC One M8 kaputt gehen, spart Ihr künftig etwas Geld für die Reparatur(© 2014 CURVED)

HTC kündigt eine Preissenkung für seinen Reparaturservice an, die ab dem 2. Februar in Kraft treten soll. Wessen Smartphone dann in die Werkstatt muss, für den übernehmen die Taiwaner die Versandkosten zum hauseigenen Servicecenter. Der Austausch kaputter Displays soll zudem günstiger werden, wie das Unternehmen per Twitter mitteilt.

Wie GIGA meldet, sparen Besitzer eines HTC One M8 und Co. künftig die Versandkosten, wenn das eigene Smartphone in die Reparatur muss. Twitter-Nutzer @Amujan hatte auf die Änderung aufmerksam gemacht. Daraufhin klinkte sich @ManuMarron ein und wollte wissen, ob HTC künftig auch die Kosten für neue Displays trägt.

Noch kein genauer Preis für Display-Reparatur

Die Antwort folgte prompt vom offiziellen Twitter-Kanal des Unternehmens für Deutschland, Österreich und die Schweiz: "Der Versand ist kostenlos, die Reparatur des Displays nicht, jedoch sehr viel kostengünstiger als bisher." Genaue Angaben verrät der Tweet allerdings nicht. In einer Pressemitteilung sind jedoch zumindest weitere Informationen zum genauen Vorgehen beim Einschicken eines defekten Gerätes enthalten.

So übernehme HTC ab dem 2. Februar den Versand. Bevor ein kaputtes Gerät aber auf Reisen geht, ist ein Anruf beim firmeneigenen Kundenservice nötig, der unter der Nummer 0691 7077 6482‎ zu erreichen ist. Ihr könnt dort Montag bis Freitag von 9 bis 21 Uhr anrufen, Samstags von 9 bis 13 Uhr. Die Übernahme der Kosten gilt für den Hin- und Rückversand.

Weitere Artikel zum Thema
Android Nougat läuft anschei­nend nicht mit Snap­dra­gon 800/801
Christoph Lübben14
Peinlich !33Das Sony Xperia Z3 soll zu den Geräten gehören, auf denen Android Nougat nicht läuft
Android Nougat soll angeblich nicht auf Smartphones laufen, die einen Snapdragon 800/801-Chipsatz besitzen. Fehlende Treiber sollen der Grund sein.
HTC One M8 und M9: Android 6.0 Mars­h­mal­low-Update landet in Europa
Guido Karsten10
Her damit !27HTCs Premium-Smartphones One M8 und One M9 erhalten bald schon ein Update auf Android Marshmallow
Das Update auf Android 6.0 Marshmallow für das HTC One M8 und das HTC One M9 naht mit großen Schritten. Nun ist die Software in Europa angekommen.
HTC One M8: Rollout des Android 6.0 Mars­h­mal­low-Upda­tes geht weiter
Guido Karsten
Her damit !45Das Update mit Android 6.0 Marshmallow für das HTC One M8 ist ganze 1,14 Gigabyte groß
HTC fährt mit dem Rollout von Android 6.0 Marshmallow für das HTC One M8 weiter fort. Nun werden auch Geräte in Asien bedient.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.