HTC One M8 und M7 bekommen Update auf Android 4.4.3

Unfassbar !85
HTC One M8
HTC One M8(© 2014 CURVED)

Aktualisierungs-Welle bei HTC: Schon in wenigen Wochen sollen das neue Flaggschiff One M8 und die M7-Generation ein Update auf Android 4.4.3 mit Sense 6.0 erhalten. Bei mehreren anderen Modellen sollen keine Aktualisierungen geplant sein, zumindest im Moment.

Der Release der neue Android-KitKat-Version 4.4.3 mit Sense 6.0 steht offenbar kurz bevor – darauf deuteten bereits mehrere Hinweise in den vergangenen Tagen und Wochen hin. Nun hat der Blogger LlabTooFeR einen Screenshot veröffentlicht, auf dem eine Roadmap mit Release-Monaten zu erkennen ist. Demnach werde das HTC One M8 im Mai oder Juni ein Update auf Android 4.4.3 und die aktuelle Version der Sense-Oberfläche erhalten. Das HTC One M7 soll ungefähr einen Monat später folgen.

Google Play Editions haben Vorrang

Außerdem bekommen die mini- und maxi-Varianten eine Software-Auffrischung. Zunächst sollen jeweils die Google Play-Versionen der HTC-Smartphones an der Reihe sein. Die Tests würden derzeit auf Hochtouren laufen. Die genannten Modelle sind allerdings die einzigen von HTC, die künftig mit Android 4.4.3 laufen - das One X, das One X+ sowie das One XL sollen angeblich leer ausgehen. Weiterhin heißt es, dass das HTC Butterfly zumindest im Mai oder Juni Android 4.4.2 erhält.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.
Samsung Galaxy S5 und J3 (2016) erhal­ten März-Sicher­heits­up­da­tes
Guido Karsten1
Zum Release lief das Galaxy S5 noch mit Android 4.4.2 KitKat
Zwischen dem Galaxy S5 und dem Galaxy J3 (2016) liegen etwa zwei Jahre. Beide Geräte erhalten aber nun von Samsung ein aktuelles Sicherheitsupdate.
iOS 10.3 macht das iPhone mit kürze­ren Anima­tio­nen schnel­ler
Supergeil !10Das iPhone läuft unter iOS 10.3 flotter
Das Software-Update auf iOS 10.3 macht das iPhone offenbar flotter – dank optimierter Animationen.