HTC One M8i: Arbeitet HTC an dem Mittelklasse-Gerät?

Erscheint in naher Zukunft das HTC One M8i? Anscheinend haben die Taiwaner nicht nur das HTC One M9 entwickelt, das voraussichtlich auf dem MWC präsentiert wird. Im Schatten des neuen Vorzeigemodells soll das Unternehmen auch an einem Mittelklasse-Gerät arbeiten, dem HTC One M8i.

Über seinen Twitter-Account hat @upleaks verkündet, dass HTC am One M8i arbeiten soll. Der Codename des Mittelklasse-Smartphones soll demnach M8-QL lauten. Auch Informationen zur Ausstattung will der Leaker bereits erfahren haben: So soll das Gerät vom Snapdragon 615 angetrieben werden, der von der kalifornischen Firma Qualcomm produziert wird.

Am Design des HTC One M8 orientiert

Der Bezug auf das derzeitige Vorzeigemodell von HTC durch den Namen kommt vermutlich durch das Design zustande: Das Äußere des HTC One M8i soll sich stark am aktuellen Top-Modell orientieren, berichtet GSMArena. Der Snapdragon 615 hingegen würde den Neuzugang eindeutig als Gerät der Mittelklasse kennzeichnen: Der Chipsatz mit der Nummer MSM8939 besitzt einen achtkernigen Prozessor, von dem jeweils vier Kerne mit 1 GHz getaktet sind, während die übrigen vier Kerne auf die Taktung von 1,7 GHz kommen.

Der Snapdragon 615 kommt beispielsweise auch im HTC Desire 820 und im HTC Desire 826 zum Einsatz – beides Geräte der Mittelklasse. Der Prozessor wird vermutlich nicht die einzige Komponente sein, in der sich das HTC One M8i von seinem großen Vorbild unterscheidet. In naher Zukunft werden bestimmt weitere Gerüchte zur Hardware an die Öffentlichkeit dringen.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book-App erhält großes Stories-Update mit Snap­chat-Funk­tio­nen
Peinlich !7Für Facebook rollen nun die Features "Stories" und "Direct" aus
Die Facebook-App erhält ein Update mit den Features "Stories" und "Direct": Damit könnt Ihr nun Inhalte im Snapchat-Stil mit Euren Freunden teilen.
Samsung Galaxy S5 und J3 (2016) erhal­ten März-Sicher­heits­up­da­tes
Guido Karsten1
Zum Release lief das Galaxy S5 noch mit Android 4.4.2 KitKat
Zwischen dem Galaxy S5 und dem Galaxy J3 (2016) liegen etwa zwei Jahre. Beide Geräte erhalten aber nun von Samsung ein aktuelles Sicherheitsupdate.
iOS 10.3 macht das iPhone mit kürze­ren Anima­tio­nen schnel­ler
Supergeil !10Das iPhone läuft unter iOS 10.3 flotter
Das Software-Update auf iOS 10.3 macht das iPhone offenbar flotter – dank optimierter Animationen.