HTC: One M9 in 4 Versionen & Tablet auf Nexus 9-Basis?

Supergeil !24
HTC Re Cam
HTC Re Cam(© 2014 CURVED)

HTC scheint sich für 2015 einiges vorgenommen zu haben: Eine geleakte Produkt-Roadmap lässt das kommende Top-Smartphone HTC One M9 in gleich vier Varianten erwarten. Eine Rückkehr auf den Tablet-Markt auf Basis des Google Nexus 9 soll ebenso vorgesehen sein wie ein Nachfolger für die HTC RE Camera.

Gerüchte zum HTC One M9 kursieren bereits seit einer Weile und versprechen erwartungsgemäß eine Top-Ausstattung, auch von einem Prime-Modell war bereits die Rede. Die gerade in Sachen HTC durchaus verlässliche Leak-Quelle Upleaks hat nun via Twitter eine ganze Liste kommender Produkte des renommierten Herstellers aus Taiwan veröffentlicht. Das HTC One M9 läuft demnach unter dem Codenamen Hima und scheint eine Ace-Variante, ein Ultra-Modell und offenbar eine Windows-Version mitzubringen.

Letztere dürfte als Nachfolger des HTC One M8 for Windows erneut quasi dasselbe Gerät mit anderem Betriebssystem sein. Bei den beiden anderen Modellen ist die Ausstattung indes unklar. Das mögliche HTC One M9 Ultra könnte eine Phablet- beziehungsweise Premium-Variante sein, während der Beiname Ace ein leicht abgespecktes, günstigeres Modell bezeichnen dürfte, ohne Metall-Gehäuse vermutlich.

Mehr als One M9: HTC mit Tablet-Comeback und neuer RE Camera

Das ebenfalls aufgelistete HTC Butterfly 3 können wir getrost vernachlässigen, denn der neue Ableger der Reihe soll wieder einmal asiatischen Märkten vorbehalten bleiben. Interessanter ist da schon die Rückkehr auf den Tablet-Markt, die HTC bereits angekündigt und als Hersteller des Google Nexus 9 unter fremdem Namen bereits vollzogen hat. Auf diesem soll das als T1H entwickelte HTC-Tablet für 2015 auch basieren – das würde zu der erklärten Zielsetzung im oberen Tablet-Preissegment passen. Und auch die Action-Cam RE Camera soll 2015 mit einem Nachfolger erneut zum Angriff auf Platzhirsch GoPro blasen. Da kann man doch gespannt auf das kommende Jahr blicken!


Weitere Artikel zum Thema
BlackBerry KeyOne: YouTu­ber über­prüft Bend­gate-Fix des Herstel­lers
Guido Karsten
BlackBerry Keyone YouTube JerryRigEverything
Im ersten Versuch scheiterte es kläglich. Besteht das BlackBerry KeyOne im zweiten Anlauf den Biegetest?
Xiaomi Mi Mix 2 soll wie iPhone 8 über 3D-Gesichts­er­ken­nung verfü­gen
Guido Karsten2
Der Nachfolger des Mi Mix von XIaomi könnte über eine Frontkamera mit Tiefenwahrnehmung verfügen
Ein Screenshot auf Weibo sorgt für neue Gerüchte. Angeblich soll das kommende Premium-Phablet von Xiaomi 3-D-Gesichtserkennung unterstützen.
Der Google Assi­stant funk­tio­niert jetzt mit allen kompa­ti­blen Smart­pho­nes
Marco Engelien
Der Google Assistant auf dem OnePlus 3
Der Google Assistant landet auf immer mehr Smartphones. Ab sofort sollen in Deutschland alle kompatiblen Geräte Zugriff auf die KI haben.