HTC One M9: Leak-Fotos waren nur eine Attrappe

Unfassbar !33
Bei dem abgebildeten Design soll es sich laut HTC-Insidern um ein absichtlich gefälschtes Gehäuse handeln.
Bei dem abgebildeten Design soll es sich laut HTC-Insidern um ein absichtlich gefälschtes Gehäuse handeln.(© 2015 http://phandroid.com/)

Der Hersteller bestätigt die Bilder, die in der vergangene Woche vom neuen Smartphone-Modell aufgetaucht sind. Diese zeigen jedoch nur ein gefälschtes Gehäuse und nicht das fertige Produkt, behauptet HTC.

Durchgesickerte Bilder waren geplante Täuschung

Mehrere Leaks mit Bildern und Spezifikationen tauchten in den vergangenen Tagen vom HTC One M9 auf. Das Smartphone soll beim Mobile World Congress im März vorgestellt werden, doch schon jetzt sorgt das neue Gerät für Aufmerksamkeit. Einem HTC-Insider zufolge bestätigt das Unternehmen, dass die durchgesickerten Bilder echt sind. Allerdings handle es sich dabei nicht um ein fertiges Gerät. Auf den Fotos sei hingegen nur eine Attrappe zu sehen. Das gefälschte Gehäuse entspreche nicht dem, was HTC tatsächlich auf den Markt bringen wird.

Das Vorgehen von HTC ist nicht neu. Schon beim älteren Modell M7 konnte das Design bis vor dem Launch geheim gehalten werden, bei den Leaks war ebenfalls falsches Gehäuse zu sehen.

Unterschiede zum Vorgänger-Modell

Wie HTC Source berichtet, unterscheidet sich das finale Design stärker vom Vorgänger M8 als in den Leaks zu sehen war. Die komplette Vorderseite des Smartphones soll aus einer Glasfront bestehen, die BoomSound Lautsprecherschlitze wurden auf die obere und untere Kante des Handys verschoben. Auch wenn das durchgesickerte Design offenbar falsch ist, so dürften zumindest die technischen Spezifikationen, die bekannt wurden, großteils stimmen.


Weitere Artikel zum Thema
Apple und Samsung profi­tie­ren kaum vom Wachs­tum des Smart­phone-Mark­tes
Michael Keller
Huawei konnte auch im ersten Quartal 2017 seinen Absatz steigern
Der Smartphone-Markt wächst, aber Samsung und Apple haben wenig davon. Vor allem chinesische Hersteller wie Huawei legten Anfang 2017 zu.
Honor 6X erhält Update auf Android 7.0 Nougat
Michael Keller
Das Honor 6X ist seit Anfang 2017 in Deutschland verfügbar
Das Honor 6X erhält ein großes Update: Ab sofort beginnt Huawei den Rollout von Android 7.0 Nougat und EMUI 5.0.
iPhone 8: So könnte Apple das "Problem" mit der Touch ID lösen
Michael Keller6
Her damit !18Bislang hat der Fingerabdrucksensor beim iPhone seinen festen Platz
Wohin kommt der Fingerabdrucksensor im iPhone 8? Gerüchte besagen, dass die Touch ID unter dem Display nicht fertig wird – doch es gibt eine Lösung.