HTC One M9: Model Jourdan Dunn entwirft Tattoo-Edition

Die Special-Edition des HTC One M9 wurde von Jordan Dunn entworfen
Die Special-Edition des HTC One M9 wurde von Jordan Dunn entworfen(© 2015 HTC)

Spezielle Version des HTC One M9: Das britische Modell Jourdan Dunn ist nebenbei auch als "Botschafter" für HTC tätig – und hat in dieser Funktion eine besondere Edition des aktuellen Vorzeigemodells entworfen.

Wie HTC über seinen Twitter-Account in Großbritannien bekannt gab, wird das von Jourdan Dunn entworfene HTC One M9 nur in einer limitierten Auflage erscheinen. Das Bild, das auf dem Smartphone zu sehen sein soll, zeigt ein Auge, das von Blättern umgeben ist. Insgesamt wirkt das Motiv wie ein esoterisch angehauchtes Tattoo.

Vermutlich gleiche Hardware

In Bezug auf die technische Ausstattung wird sich die limitierte Version des HTC One M9 voraussichtlich nicht von der normalen Variante unterscheiden, berichtet PhoneArena. Demnach wird auch das von Jourdan Dunn gestaltete Smartphone einen Snapdragon 810 als Herzstück besitzen, eine 20-MP-Hauptkamera bieten und mit einem 3 GB großen Arbeitsspeicher ausgestattet sein. Zum Preis und Release-Datum der Limited Edition ist bislang noch nichts bekannt.

Seit dem 29. April ist das HTC One M9 in Deutschland auch in der Farbe "Gold on Gold" erhältlich. In dieser Farbvariante sind beide Seiten des Gehäuses in goldener Farbe gehalten. In unserem Testbericht zum HTC One M9 haben wir für Euch die Vor- und Nachteile des High-End-Geräts zusammengefasst.


Weitere Artikel zum Thema
Apple und Samsung profi­tie­ren kaum vom Wachs­tum des Smart­phone-Mark­tes
Michael Keller
Huawei konnte auch im ersten Quartal 2017 seinen Absatz steigern
Der Smartphone-Markt wächst, aber Samsung und Apple haben wenig davon. Vor allem chinesische Hersteller wie Huawei legten Anfang 2017 zu.
Honor 6X erhält Update auf Android 7.0 Nougat
Michael Keller
Das Honor 6X ist seit Anfang 2017 in Deutschland verfügbar
Das Honor 6X erhält ein großes Update: Ab sofort beginnt Huawei den Rollout von Android 7.0 Nougat und EMUI 5.0.
iPhone 8: So könnte Apple das "Problem" mit der Touch ID lösen
Michael Keller6
Her damit !18Bislang hat der Fingerabdrucksensor beim iPhone seinen festen Platz
Wohin kommt der Fingerabdrucksensor im iPhone 8? Gerüchte besagen, dass die Touch ID unter dem Display nicht fertig wird – doch es gibt eine Lösung.