HTC One M9 wird heiß: Vorab-Software soll schuld sein

Peinlich !9
Bis zum Release des HTC One M9 sollte das Problem mit der Überhitzung ausgeräumt sein
Bis zum Release des HTC One M9 sollte das Problem mit der Überhitzung ausgeräumt sein(© 2015 CURVED)

Überhitzt das HTC One M9 im Betrieb? In ersten Benchmarks läuft der Snapdragon 810 in dem neuen Vorzeigemodell von HTC offenbar schnell heiß – und führt mitunter zu einer Betriebstemperatur an der Hülle von bis zu 55,4 Grad Celsius.

Dadurch würden die negativen Eigenschaften bestätigt, die der Snapdragon-Prozessor in ersten Tests aufgewiesen haben soll, berichtet XDA Developers unter Berufung auf die niederländische Webseite tweakers.net. Allerdings sei es sehr wahrscheinlich, dass die Probleme mit der Überhitzung von der Vorab-Software verursacht werden, die beim tatsächlichen Release des HTC One M9 nicht auf dem Gerät installiert sein wird.

Einer niederländischen Webseite zufolge wird das M9 im Benchmark-Betrieb sehr heiß(© 2015 Tweakers)

Zeit zur Optimierung

Auch das Modell des HTC One M9, das derzeit in der Curved-Redaktion getestet wird, neigt auch bei Benchmark- oder Gaming-Marathons nicht zur Überhitzung. Demnach ist anzunehmen, dass HTC die Probleme mit der Software in den Griff bekommt, bis das Smartphone im April 2015 erhältlich sein wird.

Erst am 16. März wurde bekannt, dass HTC die Veröffentlichung des Top-Smartphones in seinem Heimatland Taiwan um einige Zeit verschoben hat, da das Software-Paket noch optimiert werden soll. Auch HTC selbst beruhigt die erhitzten Gemüter: Über Twitter gab Jeff Gordon, der bei HTC als Manager für Online-Kommunikation arbeitet, bekannt, dass die Software noch nicht final sei, "unabhängig davon, wie viele Pre-Release-Benchmarks ihr durchführt". Auch wenn die Benchmarks derzeit kein gutes Licht auf das Gerät werfen – letztlich entscheidet die finale Version darüber, wie viel das HTC One M9 zu leisten imstande ist. Wir sind da guter Dinge ...


Weitere Artikel zum Thema
Amazon führt virtu­elle Dash Buttons für Mobil­ge­räte und Deskto­psys­teme ein
So sollen die digitalen Dash Buttons aussehen
Nachschub auf Knopfdruck: Die Dash Buttons sollen jetzt auch in virtueller Form unkompliziert Käufe bei Amazon ermöglichen – bald auch in Deutschland?
Asus ZenFone 4: Release für Mai 2017 erwar­tet
Auf diesen Abbildungen soll eines der Smartphones aus der ZenFone 4-Familie zu sehen sein
Die ZenFone 4-Modelle könnten im Mai 2017 auf den Markt kommen. Wann die Smartphones allerdings vorgestellt werden, ist noch nicht bekannt.
Galaxy S8 erhält ähnli­ches Kühl­sys­tem wie das Galaxy S7
Guido Karsten
Im Galaxy S7 sorgt eine spezielle Leitung für die Verteilung der Abwärme des Chipsatzes
Mit dem Galaxy S7 hat Samsung eine neue Kühlvorrichtung eingeführt. Beim Galaxy S8 soll nun offenbar eine ähnliche Lösung zum Einsatz kommen.