HTC U Ultra erhält großes Update mit neuen Second-Screen-Features

Der Sense Companion ist eine eigene App auf dem HTC U Ultra
Der Sense Companion ist eine eigene App auf dem HTC U Ultra(© 2017 CURVED)

Großes Update für das HTC U Ultra rollt aus: Das Unternehmen aus Taiwan hat für sein aktuelles Top-Smartphone eine Software-Aktualisierung zur Verfügung gestellt. Diese bringt den HTC Sense Companion als App mit und soll zudem eine Reihe an Bugs ausräumen.

HTC-Mitarbeiter Mo Versi teilte am 5. April 2017 via Twitter mit, dass die Aktualisierung für das HTC U Ultra ausgerollt wird. Demnach bringt das Update vor allem Bugfixes mit, soll aber auch neue Features für den zweiten Bildschirm des Smartphones im Gepäck haben. Worin diese genau bestehen, geht aus dem Tweet allerdings nicht hervor. Wie Android Authority berichtet, werde die neue Firmware zudem den digitalen Assistenten HTC Sense Companion beinhalten. Dem Changelog zufolge gebe es außerdem nicht näher beschriebene "Systemverbesserungen".

Fast 640 MB groß

Das Firmware-Update für das HTC U Ultra trägt die Versionsnummer 1.15.401.12 und ist stolze 638,2 MB groß. Demnach solltet Ihr die neue Software am besten dann installieren, wenn Euer Smartphone mit einem WLAN verbunden ist und der Akku mindestens noch 50 Prozent Kapazität aufweist.

Der Sense Companion bietet Besitzern des HTC U Ultra Info-Karten, die zum Beispiel an Termine erinnern oder Restaurants in der Umgebung empfehlen können. Anders als zum Beispiel Siri oder der Google Assistant unterstützt der Sense Companion bislang keine Sprachbefehle. Der Assistent steht erst seit Mitte März 2017 als separate App im Google Play Store zum Download zur Verfügung. Mit dem aktuellen Update kommt er nun automatisch auf das U Ultra.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U12 Plus und U11 (Plus): Android Pie kommt bald
Francis Lido
Besitzer des HTC U12 Plus müssen sich noch mit Android Oreo begnügen
Wann erscheint Android Pie für HTC U12 Plus und U11 (Plus)? Der Hersteller macht nun genauere Angaben dazu.
HTC U13: Ein Flagg­schiff mit mittel­mä­ßi­ger Ausstat­tung?
Christoph Lübben
Her damit !16Vor seinem nächsten Flaggschiff könnte HTC auch einen Nachfolger des Mitteklasse-Modells U12 Life (Bild) präsentieren
Lebenszeichen von HTC: Offenbar arbeitet das Unternehmen an einem neuen Smartphone. Doch handelt es sich um das HTC U13?
Macht HTC Schluss? Viele Apps aus dem Google Play Store verschwun­den
Francis Lido
Peinlich !5HTC hat diverse Standard-Apps für seine Smartphones aus dem Play Store genommen
Zieht sich HTC aus dem Smartphone-Geschäft zurück? Das Entfernen diverser Apps aus dem Play Store könnte dafür sprechen.