Verkauf des HTC U12 Plus naht: Gerüchte zu Release-Datum und Ausstattung

Her damit !8
Der Nachfolger des HTC U11 Plus (Bild) wird vermutlich ähnlich aussehen
Der Nachfolger des HTC U11 Plus (Bild) wird vermutlich ähnlich aussehen(© 2017 CURVED)

Das HTC U12 Plus könnte schon in naher Zukunft auf den Markt kommen: Möglicherweise wird der Hersteller aus Taiwan sein kommendes Vorzeigemodell schon in wenigen Wochen der Öffentlichkeit präsentieren. Große Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger seien nicht zu erwarten.

Mit dem HTC U12 Plus soll das Unternehmen schon bald sein möglicherweise einziges Flaggschiff für das Jahr 2018 vorstellen, berichtet Slashgear. Der Release könnte schon Anfang Mai erfolgen – HTC hat in diesem Jahr sowohl die CES als auch den MWC nicht für die Neuvorstellung eines Top-Smartphones genutzt. Ein Detail zur Ausstattung gleich vorweg: Das Gerät soll, anders als viele andere neue Android-Smartphones, keine Notch im Display besitzen.

Vorstellung noch im April?

Ob dies allerdings als Alleinstellungsmerkmal ausreicht, ist fraglich. Das HTC U12 soll sich in Bezug auf das Design nicht sonderlich von seinem Vorgänger HTC U11 Plus unterscheiden. Allerdings könnte die Glashülle weniger zum Verschmieren neigen. Die Ausstattung entspreche den Anforderungen an ein Flaggschiff 2018: Snapdragon 845 als Antrieb, 6 GB RAM und bis zu 256 GB interner Speicherplatz. Dazu kommen mutmaßlich zwei Dualkameras – mit 12 und 16 MP auf der Rückseite, mit zwei Mal 8 MP auf der Vorderseite.

Auch das "Edge Sense"-Feature des HTC U11 ist offenbar wieder mit an Bord: Ihr könnt also durch bestimmten Druck auf die Kanten des HTC U12 Plus Aktionen auslösen. Das Display soll in der Diagonale 6 Zoll messen, wie PhoneArena berichtet. Der Akku hat mutmaßlich die Kapazität von 3420 mAh, als Betriebssystem kommt Android Oreo zum Einsatz. Gerüchten zufolge soll HTC ein spezielles Launch-Event für April oder Mai 2018 planen.

Weitere Artikel zum Thema
HTC U12 Plus erhält Sicher­heits­up­date für Septem­ber
Francis Lido
Das HTC U12 Plus wird sicherer
Pflichtinstallation für Besitzer des HTC U12 Plus: Der Hersteller rollt derzeit das Sicherheitsupdate für September 2018 aus.
"Fort­nite" könnt ihr jetzt auch auf HTC U12 Plus & Co. spie­len
Michael Keller
Auf dem HTC U12 Plus könnt ihr jetzt auch Fortnite spielen
Die Liste der Android-Smartphones, die "Fortnite" unterstützen, wird immer länger. Neu hinzugekommen: das HTC U12 Plus.
HTC U12 Plus: Update verbes­sert Akku­lauf­zeit und Edge Sense
Francis Lido1
Das HTC U12 Plus hält bald noch länger durch
Ein Update für das HTC U12 Plus bringt diverse Verbesserungen und ein ungewöhnliches Online-Spiel. Letzteres kombiniert Katzen und Kryptowährung.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.