HTC X10: Mittelklasse-Smartphone soll im Januar vorgestellt werden

Wie das HTC One X9 könnt das HTC X10 schon bald seine Zulassung erhalten
Wie das HTC One X9 könnt das HTC X10 schon bald seine Zulassung erhalten(© 2016 HTC)

Anfang Januar stellt HTC angeblich das HTC X10 vor, wie ein Bericht aus China nahelegt. Angebliche Hardware-Spezifikationen sowie der Preis sind ebenfalls bereits geleakt und deuten auf einen würdigen Nachfolger des HTC One X9 hin.

So handelt es sich beim HTC X10 laut Playfuldroid um ein 5,5-Zoll-Smartphone mit Auflösung in Full-HD. Als Herzstück komme ein Helio P10 von MediaTek zum Einsatz, der acht Kerne à 2 GHz besitzt. Hinsichtlich der Speicherausstattung stehen 3 GB RAM im Raum, über die Größe des internen Speicher macht der chinesische Leak keine Angaben. Als Auflösung für die Hauptkamera werden 13 MP genannt, während die Frontkamera ebenfalls unerwähnt bleibt.

Enthüllung zur CES 2017 wahrscheinlich

Der Preis liegt den Angaben zufolge bei umgerechnet 288 Dollar. Sollten die Quelle recht behalten, bleibt offen, ob das Smartphone auch hierzulande unter dem Namen HTC X10 erscheint – oder als Nachfolger des One X9 nicht vielmehr als HTC One X10 angeboten wird. Verlässliche Informationen sind zur CES 2017 zu erwarten, die schon kurz nach Neujahr ansteht und vom 5. bis zum 8. Januar in Las Vegas stattfindet.

Im Mai 2017 könnte dann auch schon der Release des nächsten Topmodells HTC 11 erfolgen, wenn die Taiwaner den gleichen Zeitraum wie im Vorjahr für den Launch ihres neuen Vorzeigemodells anpeilen. Wie beim HTC X10 erfahren wir womöglich schon zur CES 2017 mehr. Wer nicht bis dahin warten möchte, liest sich erste Gerüchte zu den angeblichen Spezifikationen des HTC 11 durch.


Weitere Artikel zum Thema
HTC Desire 12: Erste Details zur Ausstat­tung aufge­taucht
Guido Karsten
Im Herbst 2016 wurde mit dem Desire 10 Lifestyle eines der letzten Modelle dieser Reihe vorgestellt
HTC plant offenbar, mit dem HTC Desire 12 seine Einsteiger-Smartphone-Reihe wiederzubeleben. Eine Verpackung verrät nun bereits Details darüber.
HTC U12 kommt später als erwar­tet
Francis Lido1
Das HTC U11 kam im Juni 2017 auf den Markt
Die Anzahl interessanter Neuvorstellungen auf dem MWC 2018 nimmt offenbar ab. Auch das HTC U12 bekommen wir dort wohl nicht zu sehen.
HTC U11 EYEs: Mittel­klasse-Gerät mit 6-Zoll-Screen soll Mitte Januar kommen
Christoph Lübben4
So soll da HTC U11 EYEs aussehen
Mit dem HTC U11 EYEs soll in Kürze ein Mittelklasse-Smartphone vorgestellt werden, das ein 18:9-Display und das "Edge Sense"-Feature haben soll.