HTC X10: Mittelklasse-Smartphone soll im Januar vorgestellt werden

Wie das HTC One X9 könnt das HTC X10 schon bald seine Zulassung erhalten
Wie das HTC One X9 könnt das HTC X10 schon bald seine Zulassung erhalten(© 2016 HTC)

Anfang Januar stellt HTC angeblich das HTC X10 vor, wie ein Bericht aus China nahelegt. Angebliche Hardware-Spezifikationen sowie der Preis sind ebenfalls bereits geleakt und deuten auf einen würdigen Nachfolger des HTC One X9 hin.

So handelt es sich beim HTC X10 laut Playfuldroid um ein 5,5-Zoll-Smartphone mit Auflösung in Full-HD. Als Herzstück komme ein Helio P10 von MediaTek zum Einsatz, der acht Kerne à 2 GHz besitzt. Hinsichtlich der Speicherausstattung stehen 3 GB RAM im Raum, über die Größe des internen Speicher macht der chinesische Leak keine Angaben. Als Auflösung für die Hauptkamera werden 13 MP genannt, während die Frontkamera ebenfalls unerwähnt bleibt.

Enthüllung zur CES 2017 wahrscheinlich

Der Preis liegt den Angaben zufolge bei umgerechnet 288 Dollar. Sollten die Quelle recht behalten, bleibt offen, ob das Smartphone auch hierzulande unter dem Namen HTC X10 erscheint – oder als Nachfolger des One X9 nicht vielmehr als HTC One X10 angeboten wird. Verlässliche Informationen sind zur CES 2017 zu erwarten, die schon kurz nach Neujahr ansteht und vom 5. bis zum 8. Januar in Las Vegas stattfindet.

Im Mai 2017 könnte dann auch schon der Release des nächsten Topmodells HTC 11 erfolgen, wenn die Taiwaner den gleichen Zeitraum wie im Vorjahr für den Launch ihres neuen Vorzeigemodells anpeilen. Wie beim HTC X10 erfahren wir womöglich schon zur CES 2017 mehr. Wer nicht bis dahin warten möchte, liest sich erste Gerüchte zu den angeblichen Spezifikationen des HTC 11 durch.


Weitere Artikel zum Thema
HTC U11 Life erhält Update auf Android Pie – als erstes HTC-Smart­phone
Francis Lido
Wohl dank Android One erhält das HTC U11 Life Android Pie frühzeitig
Besitzer des HTC U11 Life sollten ihr Gerät demnächst auf Android Pie aktualisieren können. Der Rollout des Updates hat bereits begonnen.
HTC U12 Plus erhält Sicher­heits­up­date für Septem­ber
Francis Lido
Das HTC U12 Plus wird sicherer
Pflichtinstallation für Besitzer des HTC U12 Plus: Der Hersteller rollt derzeit das Sicherheitsupdate für September 2018 aus.
"Fort­nite" könnt ihr jetzt auch auf HTC U12 Plus & Co. spie­len
Michael Keller
Auf dem HTC U12 Plus könnt ihr jetzt auch Fortnite spielen
Die Liste der Android-Smartphones, die "Fortnite" unterstützen, wird immer länger. Neu hinzugekommen: das HTC U12 Plus.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.