Huawei Ascend G7 mit Fingerabdrucksensor geleakt

Weg damit !8
Dieses Leak-Bilder soll ein neues Huawei Ascend-Smartphone mit Fingerbadrucksensor auf der Rückseite zeigen
Dieses Leak-Bilder soll ein neues Huawei Ascend-Smartphone mit Fingerbadrucksensor auf der Rückseite zeigen(© 2014 Weibo)

Huawei will auf der IFA anscheinend ein weiteres Ascend-Smartphone vorstellen. Egal ob das Mobiltelefon nun aber Ascend G7 oder Ascend Mate 7 heißen wird – es kommt offenbar mit einem Fingerabdrucksensor daher.

Wie GforGames meldet, sind im chinesischen Netzwerk Weibo wenige Tage vor Beginn der IFA in Berlin Leak-Bilder eines neuen Huawei Ascend-Smartphones aufgetaucht. Während unklar ist, ob es sich bei dem Mobiltelefon um das Ascend G7 oder doch das Ascend Mate 7 handelt, scheint eine andere Sache klar: Das Smartphone aus China wird mit einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite daherkommen. Deutlich ist auf dem Backpanel eine Aussparung für den Berührungssensor zu erkennen.

Neues Huawei-Flaggschiff auf der IFA erwartet

Ob es sich bei den Leak-Bildern tatsächlich um den Flaggschiff-Nachfolger des Huawei Ascend P7 handelt, bleibt bis zur offiziellen Vorstellung im Rahmen der IFA noch unklar. Erschwert wird die eindeutige Identifizierung des Smartphones auf den Leak-Bildern zudem durch die Schutzhülle, die das endgültige Design vor neugierigen Augen schützen soll.

Während die Position der Rückkamera, des Blitzes und des Fingerabdrucksensors laut GforGames für ein Huawei Ascend Mate 7 sprechen, erinnern die geleakten Hardware-Daten wie 720p-Display oder 1 GB RAM eher an einen kleineren Bruder wie beispielsweise das Ascend G7.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 30 und Co.: Wird Blue­tooth zum letz­ten Sarg­na­gel?
Guido Karsten
Unfassbar !7Auch das Spitzenmodell Huawei P30 Pro macht selbstverständlich von Bluetooth Gebrauch
Zukünftige Huawei-Smartphones wie das Mate 30 sind in Gefahr: Das von den USA verhängte Verbot zur Zusammenarbeit mit Huawei betrifft auch Bluetooth.
Warten auf das Honor 20 Pro: Android-Sperre bremst Release
Christoph Lübben
Das Honor 30 Pro hat einen Super-Zoom – und erscheint womöglich super spät
Das Honor 20 Pro wird nicht pünktlich sein: Die fehlende Android-Lizenz von Huawei könnte das Top-Modell deutlich später erscheinen lassen.
Hat Huawei eine Alter­na­tive zum Google Play Store gefun­den?
Christoph Lübben
Weg damit !11Auf bereits erhältlichen Geräten wie dem Huawei P Smart (2019) ist der Google Play Store noch vorhanden
Sollte Huawei auch weiterhin keine Android-Lizenz mehr besitzen, braucht es eine Alternative zum Google Play Store: Diese könnte "Aptoide" heißen.