Huawei G8 Mini: So sieht der Fünfzöller mit Metallgehäuse aus

Her damit !11
Das Huawei G8 Mini soll ein kleiner Ableger des Huawei G8 sein
Das Huawei G8 Mini soll ein kleiner Ableger des Huawei G8 sein(© 2015 Tenaa)

Könnte bald ein Huawei G8 Mini kommen? Auf der IFA 2015 hat Huawei das G8 als Smartphone der oberen Mittelklasse vorgestellt, das bald in verschiedenen Regionen erscheinen soll. Offenbar ist auch ein kleiner Ableger des Gerätes mit Metallgehäuse und Fingerabdrucksensor geplant.

Aufgrund der geleakten Daten zur Größe und Ausstattung des Smartphones sei es laut GforGames wahrscheinlich, dass es sich tatsächlich um das Huawei G8 Mini handelt. Die Informationen und Bilder stammen von der chinesischen Zulassungsbehörde TEENA – ein offizieller Name für das Smartphone ist bislang nicht bekannt. Das TFT-Display des mutmaßlichen Huawei G8 Mini soll in der Diagonale 5 Zoll messen und mit 1280 x 720 Pixeln in HD auflösen.

Das Huawei G8 Mini von der Seite(© 2015 Tenaa)

Snapdragon 615 und 2 GB RAM

Dem Eintrag bei TEENA zufolge soll das Huawei G8 Mini von einem Achtkern-Prozessor mit 1,5 GHz Takt angetrieben werden. Somit könnte es sich um den Snapdragon 615 handeln, der auch im Huawei G8 verbaut ist. Im Unterschied zu den 3 GB RAM der großen Ausführung soll der Arbeitsspeicher des Mini-Ablegers aber nur 2 GB umfassen. Als interner Speicherplatz stehen demnach 16 GB zur Verfügung, die bei Bedarf per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden können.

Die Hauptkamera des Huawei G8 Mini soll mit 13 MP auflösen und 1080p-Videos ermöglichen. Die Frontkamera bietet den Angaben zufolge die Auflösung von 5 MP. Als Betriebssystem ist Android 5.1 Lollipop vorinstalliert, das voraussichtlich durch die hauseigene Benutzeroberfläche Emotion UI in der Version 3.1 ergänzt wird.

Fingerabdrucksensor und Maße

Das Huawei G8 Mini soll eine Tiefe von 7,6 mm aufweisen und 135 Gramm wiegen. Als Farbvarianten für das Metallgehäuse stehen vermutlich Gold, Silber und Grau zur Auswahl. Auf den geleakten Bilder ist auch ein Fingerabdrucksensor auf der Rückseite zu erkennen, ebenso wie ein Lautsprecher an der linken unteren Ecke.

Huawei selbst hat das G8 Mini bislang nicht offiziell angekündigt. Deshalb kann derzeit nur spekuliert werden, wann und zu welchem Preis das Smartphone tatsächlich erscheinen wird. Angesichts der vielen Details bei TEENA könnte es aber schon bald so weit sein.


Weitere Artikel zum Thema
iPads für die NHL: Eishockey-Teams sollen in Zukunft Apple-Tablets erhal­ten
Durch den Vertrag könnten alle NHL-Spieler mit iPads ausgestattet werden – Tim Cook würde sich freuen
iPads auf dem Eis: Die NHL soll Gespräche mit Apple über einen Sponsoren-Deal führen, durch den die Teams mit iOS-Tablets versorgt werden würden.
Huawei Honor Magic: Hoher Preis für Mi Mix-Konkur­ren­ten erwar­tet
Christoph Groth
Das nächste Honor-Smartphone nach dem Honor 8 ist womöglich zum Premium-Preis erhältlich
Mit dem Mi Mix-Konkurrenten Honor Magic geht das Unternehmen wohl neue Wege: Voraussichtlich wird das Konzept-Smartphone teurer als bisherige Geräte.
Huawei Mate 8 und P9: Rollout des Nougat-Upda­tes beginnt schon jetzt
Her damit !10Nebem dem Huawei P9 soll auch das Mate 8 schon die Aktualisierung auf Android Nougat in China bekommen
Kommt Android Nougat doch noch 2016? Zumindest in China soll die Aktualisierung für das Huawei 9 und Mate 8 bereits ausrollen.