Huawei Mate 20, Honor View und Co.: Die Android 10 Beta ist da

Das Huawei Mate 20 bekommt derzeit die Android-10-Beta
Das Huawei Mate 20 bekommt derzeit die Android-10-Beta(© 2018 CURVED)

Nach dem Huawei P30 Pro erhalten nun weitere Smartphones des Herstellers die Beta zu Android 10. Unter anderem hat die Android-10-Beta für das Huawei Mate 20 Pro jetzt auch Deutschland erreicht, nachdem sie zuletzt in den Niederlanden ausgerollt ist. Aber auch auf zwei anderen Geräten könnt ihr Android 10 ab sofort ausprobieren.

So ist das Update auf die Testversion von Android 10 nun etwa auch für das Huawei Mate 20 erhältlich, wie Caschys Blog berichtet. Allerdings sollen lediglich 400 Nutzer die Beta erhalten. Ihr müsst euch also beeilen, wenn ihr dazugehören wollt. Besitzer eines Honor View 20 können Android 10 ebenfalls testen.

Huawei Mate 20 und Co.: So geht's zur Android-10-Beta

Um euch für das jeweilige Beta-Programm anzumelden, benötigt ihr die Beta-App des Herstellers und eine Huawei-ID. Anschließend sucht ihr den Projektnamen zur Testversion für euer Gerät und beantragt die Teilnahme an dem Programm. Konntet ihr einen der begehrten Plätze ergattern, informiert euch euer Huawei Mate 20 (Pro) beziehungsweise Honor View 20 automatisch darüber. Erst dann ist es möglich, das Update durchzuführen.

Aus dem Beta-Programm austreten könnt ihr ebenfalls über die App — und zwar über den Button "Abmelden". Allerdings müsst ihr euch dabei etwas gedulden. Der Hersteller bearbeitet entsprechende Anfragen innerhalb von 48 Stunden.

Das müsst ihr beachten

Bei aller Vorfreude auf Android 10 müssen Besitzer von Huawei Mate 20 (Pro) und Honor View 20 auch einiges beachten. Das beginnt damit, dass ihr das Update auf die Beta nur über ein WLAN herunterladen solltet. Denn Aktualisierungen dieser Art sind sehr groß. Darüber hinaus solltet ihr euch darüber im Klaren sein, dass jede Beta-Version mit Risiken einhergeht. Bugs sind in Testversionen an der Tagesordnung.

Es kann also durchaus sein, dass euer Huawei Mate 20 (Pro) bzw. Honor View 20 nicht so funktioniert, wie ihr das gewohnt seid. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, muss auf die stabile Version von Android 10 warten. Wann diese für die genannten Geräte erscheint, ist allerdings noch unklar. Selbst für das Huawei P30 Pro ist sie bislang noch nicht verfügbar.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei Mate 20 Pro: Update auf Android 10 nun auch in Europa verfüg­bar
Guido Karsten
Die Verteilung von Android 10 für das Huawei Mate 20 Pro hat in Europa begonnen
Android 10 für das Huawei Mate 20 Pro ist da. Erste Nutzer in Europa können die Software für das Flaggschiff-Smartphone von 2018 schon herunterladen.
Huawei P30, Mate 20 und Co.: Update auf Android 10 und EMUI 10 ist fertig
Lars Wertgen
UPDATEHer damit !5Das Huawei P30 Pro erhält bereits Android 10
Das Update auf Android 10 und EMUI 10 verteilt der Hersteller in China für das Huawei P30 bereits. Aber auch hierzulande werden einige Nutzer bedient.
Sony WF-1000XM3 im Test und das neue Moto­rola Razr: die Wochen-High­lights
Claudia Krüger
Lest hier unseren zwölften CURVED-Wochenrückblick.
Galaxy Buds vs. Sony WF-1000XM3 – das und weitere spannende Themen, findet ihr in unserem Wochenrückblick.