Huawei Mate 8: Teaser verrät Enthüllungstermin des High-End-Smartphones

Her damit !22
Der Teaser weist ziemlich eindeutig auf das Huawei Mate 8 hin
Der Teaser weist ziemlich eindeutig auf das Huawei Mate 8 hin(© 2015 mobile-dad.com)

Huawei legt Stück für Stück seine Pläne offen: Ein neues Teaser-Bild, das abermals über den chinesischen Microblogging-Dienst Weibo veröffentlicht wurde, deutet darauf hin, dass im November das nächste High-End-Smartphone Huawei Mate 8 präsentiert wird. Eine gemeinsame Enthüllung mit dem neuen Kirin 950-Chipsatz scheint aber ausgeschlossen.

Ein erstes Bild von Ende Oktober ließ erahnen, dass Huaweis nächstes Premium-Smartphone bereits am 5. November das Licht der Welt erblicken könnte. Ein weiterer Teaser bringt nun mehr Klarheit: Offenbar bezog sich das erste Bild nur auf die Vorstellung des im Huawei Mate 8 enthaltenen Prozessors. Die neue Abbildung lässt nämlich kaum einen Zweifel daran, dass das Smartphone selbst erst am 26. November präsentiert wird.

Mate 8 läuft mit neuem Kirin 950-Chip

Das frisch veröffentlichte Teaser-Bild wird von einer einzigen großen "8" dominiert, die offenbar auf der Oberfläche eines Planeten vor einem Sternenhimmel steht. Der kurz gehaltene Teaser-Text im unteren Bereichsch schürt zudem mit den Worten "Nicht nur ein Durchbruch – Mate kehrt zurück – 26.11.2015" die Hoffnung auf ein beeindruckendes High-End-Smartphone. Dass Huawei am genannten Datum das Mate 8 vorstellen wird, scheint somit klar.

Zwei weitere Bilder, die aktuell die Runde machen, sollen zudem einen Metallrahmen des Huawei Mate 8 sowie den enthaltenen SIM-Kartenschlitten zeigen. Die grob aufgelösten Fotos wurden laut des chinesischen Tech-Portals Mobile-Dad von einem Foxconn-Mitarbeiter geleakt. Da Maßangaben fehlen, kann anhand des Rahmenteils leider nicht auf die Größe des Huawei Mate 8 geschlossen werden. Der Kartenschlitten verrät hingegen etwas mehr: Er soll nämlich zwei SIM-Karten und die Verwendung einer microSD-Karte erlauben.

Die geleakten Aufnahmen sollen den SIM-Kartenschlitten (links) und den Metallrahmen des Huawei Mate 8 zeigen(© 2015 Weibo/zhongjinshult)