Huawei Mate 8: Vorstellung mit neuem Kirin-Prozessor am 5. November?

Her damit !174
Huawei will am 5. November offenbar einen neuen Kirin-Chip vorstellen
Huawei will am 5. November offenbar einen neuen Kirin-Chip vorstellen(© 2015 Weibo/lizhanvip)

Huawei will offenbar schon in der ersten Woche im November seinen nächsten eigens entwickelten Kirin-Chipsatz für Smartphones vorstellen. Dies lässt eine bei Weibo entdeckte Einladung zu einer Präsentation des Herstellers am 5. November erwarten. Auch das Huawei Mate 8 könnte Teil der Veranstaltung sein.

Das aufgetauchte Bild ist im gewohnt rätselhaften Stil der Huawei-Einladungen gehalten. Zwar zeigt es einen Chip mit dem Aufdruck "Kirin", jedoch sind die darunter befindlichen Berge mit leuchtender Oberfläche weniger einfach zu deuten. Laut PhoneArena könnte es sich bei dem neuen Chip von Huawei um den womöglich sehr leistungsstarken Kirin 950 handeln.

High-End-Power für ein High-End-Smartphone?

Der besagte Chip soll Gerüchten zufolge vier Cortex A72-Kerne und vier Cortex A53-Kerne enthalten. Außerdem könnte ein früher Benchmark-Test mit Geekbench dem Kirin 950-Prozessor bereits eine Leistung weit über der von Samsungs Exynos 7420-Chip bescheinigt haben. Letzterer ist in den aktuellen Smartphones Galaxy S6, Galaxy S6 Edge und den Phablets Galaxy S6 Edge Plus und Galaxy Note 5 verbaut.

Sollte Huawei wirklich am 5. November seinen neuen High-End-Chip für Smartphones vorstellen, liegt der Gedanke nicht fern, dass dieser direkt mit einer passenden Hülle präsentiert wird. Geeignet wäre dafür sicherlich das bereits in der Gerüchteküche hochgekochte Huawei Mate 8. Das 6-Zoll-Phablet soll auch sonst eine mehr als kräftige Hardware enthalten.


Weitere Artikel zum Thema
Holo 360 & Leap Ware: Acer stellt 360-Grad-Kamera und Fitness-Weara­ble vor
Guido Karsten
Acer Leap Ware
Acer hat zwei neue Gadgets vorgestellt. Neben der Fitness-Smartwatch Leap Ware kommt das Holo 360: Eine 360-Grad-Kamera mit LTE-Modul und Android.
iOS 11: Apple Music soll zur Platt­form für Apples eigene Serien werden
Michael Keller
Serien wie Carpool Karaoke sollen Apple Music unter iOS 11 auszeichnen
Apple Music soll unter iOS 11 zum Anlaufpunkt für alle Arten von Medien werden: Auch seine eigenen Serien will Apple über die App ausspielen.
Apple-Patent: Künf­tig sollt Ihr Euer iPhone kabel­los am Router aufla­den
Apple arbeitet am kabellosen Aufladen über größere Distanzen
Das iPhone kabellos aufladen und im Internet surfen: Einem Patent zufolge arbeitet Apple daran, Daten und Strom gleichzeitig zu übertragen.