Huawei nova Plus kommt Mitte Oktober auch nach Deutschland

Her damit !5
Das Huawei nova Plus bietet Features wie den "Beauty Mode 3.0"
Das Huawei nova Plus bietet Features wie den "Beauty Mode 3.0"(© 2016 CURVED)

Nicht mehr lange, dann steht das Huawei nova Plus auch in den deutschen Händler-Regalen: In einer Pressemitteilung hat der chinesische Hersteller dies nun offiziell bestätigt. Außerdem nennt Huawei sowohl den Preis als auch einen Release-Zeitraum für Deutschland.

Bereits im Vorfeld wurde bekannt, dass wir mit dem Huawei nova Plus auch hierzulande rechnen können, obwohl dies vom Hersteller ursprünglich nicht geplant war. Als Grund für den Sinneswandel nennt das Unternehmen eine "hohe Nachfrage auf Kundenseite". Zwar wird kein konkretes Datum angegeben, doch der Release soll in Deutschland bereits Mitte Oktober 2016 stattfinden.

Die "Extra-Portion Kamera"

Während das Huawei nova mit einer Displaydiagonale von 5 Zoll auch für Personen mit kleineren Händen (und Hosentaschen) geeignet ist, befindet sich das nova Plus mit 5,5-Zoll-Bildschirm eher in der Phablet-Kategorie. Beide Modelle verfügen über einen Snapdragon 625-Chipsatz und 3 GB RAM. Wenn Euch die 32 GB Speicherplatz nicht reichen, könnt Ihr mit einer microSD-Karte bis zu 128 GB Speicher hinzufügen.

Huawei verspricht beim nova Plus außerdem die "Extra-Portion Kamera". Die Hauptkamera soll nämlich mit 16 MP auflösen und über einen 3-Achsen-Bildstabilisator verfügen, durch den Euch das Phablet Wackler bei Foto- und Videoaufnahmen eher verzeiht. Mit der 8-MP-Frontkamera sind zudem "ausdrucksstarke Selfies" möglich, die sich durch Features wie "Make-up Mode 2.0 oder "Beauty Mode 3.0" digital überarbeiten lassen. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt zum Release 429 Euro. In Deutschland stehen Euch ab Mitte Oktober 2016 die Farben Silber und Grau zur Auswahl.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8: Samsung verteilt welt­weit Bixby-Upda­tes
Guido Karsten
Galaxy S8-Besitzer in Deutschland dürfen vielleicht schon bald Bixby Voice ausprobieren
Samsungs KI-Assistenz Bixby hört bisher nur in wenigen Regionen auf die Stimmen von Galaxy S8-Besitzern. Das könnte sich nun bald ändern.
"Tekken" für iOS und Android ange­kün­digt: Voran­mel­dung eröff­net
Guido Karsten1
Tekken Mobile YouTube BANDAI NAMCO Entertainment Europe
Bandai Namco bringt sein bekanntes Prügelspiel "Tekken" auf Android- und iOS-Geräte. Unklar ist noch, wie sich das Spiel finanziert.
Google Home verbin­det sich nun auch via Blue­tooth
Guido Karsten
Google Home dürfte in Zukunft noch viel dazulernen
Google Home könnt Ihr nun wie einen ganz gewöhnlichen Bluetooth-Lautsprecher mit Eurem Smartphone koppeln. Zuvor war das nicht so einfach möglich.