Huawei P20 Pro: Hersteller soll auf der IFA neue Farbvarianten vorstellen

Das Huawei P20 Pro soll es schon bald in zwei weiteren Farbvarianten geben
Das Huawei P20 Pro soll es schon bald in zwei weiteren Farbvarianten geben(© 2018 CURVED)

Das Huawei P20 Pro ist in insgesamt drei verschiedenen Farbvarianten erschienen, doch sollen bald zwei weitere hinzukommen. Offenbar möchte der Hersteller aus China die IFA 2018 in Berlin nutzen, um die neuen Modelle vorzustellen.

Mit seiner gläsernen und spiegelnden Rückseite ist das Huawei P20 Pro ein echter Hingucker, auch wenn wir im ausführlichen Test feststellen mussten, dass die Oberfläche nicht nur Blicke, sondern auch Fingerabdrücke anzieht. Ein besonders Highlight sind dabei die Farben, die je nach Blickwinkel dunkler oder heller wirken und im Fall der "Twilight"-Variante sogar wechseln. Android Authority zufolge sollen offenbar beide neuen Modelle mehrfarbig gestaltet sein.

Von dunkel bis hell

Die erste der beiden Varianten soll demnach einen dunklen Farbübergang von Schwarz bis zu Türkis zeigen und an Nordlichter bei Nacht erinnern. Das zweite Modell sei dem Bericht zufolge in Weiß gehalten, was das Meer symbolisieren soll. Farbliche Akzente in Gelb und Pink seien an Muscheln und Perlen unter der Wasseroberfläche angelehnt. Diese Ausführung erinnere stark an das Huawei P20 in Pink und Gold.

Die neuen Farbvarianten des Huawei P20 Pro sollen im Rahmen der großen Keynote des Herstellers während der IFA 2018 in Berlin vorgestellt werden. Dann erfahren wir voraussichtlich auch, wie die beiden neuen Modelle heißen sollen und ab wann sie erhältlich sind. Außerdem dürfte es erste offizielle Informationen zum erwarteten Huawei Mate 20 Pro geben.

Weitere Artikel zum Thema
Huawei P20 (Pro) und Co.: An diesem Tag kommt Android Pie
Christoph Lübben
Das Huawei P20 Pro erhält neben weiteren Smartphones des Herstellers schon bald Android Pie
Android Pie kommt: Zumindest in einigen Regionen erhalten neun Huawei-Smartphones das Update noch im November. Auch in Deutschland?
Huawei Mate 20 Pro: Ist die Kamera zu gut, um wahr zu sein?
Francis Lido2
Peinlich !5Das Huawei Mate 20 Pro besitzt eine hervorragende Hauptkamera
Wo bleibt der DxOMark-Test zum Huawei Mate 20 Pro? Angeblich zögert der Hersteller die Veröffentlichung hinaus – wegen einer zu guten Bewertung.
Huawei P20 Pro: Update deak­ti­viert auto­ma­ti­sche Kamera-KI
Michael Keller
Ab Werk optimiert die Kamera des Huawei P20 Pro Fotos automatisch
Das Huawei P20 Pro erhält ein größeres Update. Damit werden Sicherheitslücken gestopft und die KI-Voreinstellung der Kamera ausgeschaltet.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.