Huawei P30 Lite sieht aus wie ein Pro: Handy soll in neuer Farbe kommen

Das Huawei P30 Lite soll bald in einer vierten Farbe erhältlich sein
Das Huawei P30 Lite soll bald in einer vierten Farbe erhältlich sein(© 2019 Huawei)

Knapp ein halbes Jahr nach seiner Markteinführung bekommt das Huawei P30 Lite offenbar eine neue Farbvariante. Dabei soll es sich um einen Blauton handeln, den es bereits für das P30 und P30 Pro gibt.

Die neue Farbe nennt sich "Breathing Crystal" und soll "bald" erhältlich sein, wie Tippgeber Roland Quandt berichtet. In seinem Tweet am Ende des Artikels seht ihr das Huawei P30 Lite wohl in der neuen Farbe, die ihr womöglich vom P30 Pro bereits kennt. Quandts Vorhersagen gelten als enorm zuverlässig. Demnach könnt ihr davon ausgehen, dass das Smartphone tatsächlich demnächst in Hellblau erscheint.

Das zweite blaue Huawei P30 Lite

Das Huawei P30 Lite ist bereits in Blau erhältlich. Das bereits verfügbar "Peacock Blue" ist allerdings etwas dunkler und nicht komplett blau. Die Variante weist einen blau-violetten Farbverlauf auf. Mit "Breathing Crystal" bekommt ihr demnächst also wohl eine etwas dezentere Alternative. Insgesamt würde das Smartphone dann in vier Farben zur Auswahl stehen: Außer in "Peacock Blue" bietet der Hersteller das Gerät bereits in "Midnight Black" (Schwarz) und "Pearl White" (Weiß) an.

Neue Farbe, bewährte Technik

Die technischen Spezifikationen bleiben Quandt zufolge unangetastet. Als Antrieb dient demnach weiterhin Huaweis Mittelklasse-Chipsatz Kirin 710. Auf der Rückseite befindet sich eine Triple-Kamera, deren Linsen mit 48 MP, 8 MP und 2 MP auflösen. Für Selfies steht eine 24-MP-Frontkamera zur Verfügung. Letztere befindet sich in einer kleinen Wassertopfen-Notch im Display. Der LC-Bildschirm selbst misst 6,15 Zoll in der Diagonale.

An internem Speicher bringt das Huawei P30 Lite 128 GB mit. Anders als beim Pro-Modell lässt er sich mit einer herkömmlichen microSD-Karte erweitern. Das P30 Pro nimmt dagegen nur Huaweis proprietäre Nano Memory Cards an. Mit 4 GB RAM bietet das P30 Lite darüber hinaus genügend Arbeitsspeicher für die meisten Anwendungsszenarien.

Wie viel das P30 Lite in "Breathing Crystal" kosten wird, hat Roland Quandt nicht verraten. Wir gehen aber davon aus, dass der Preis dem der bereits erhältlichen Varianten entspricht. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 369 Euro. Demnächst bekommt das Gerät übrigens Konkurrenz aus eigenem Hause: Das Huawei Mate 30 Lite dürfte bereits in den Startlöchern stehen.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P30 Lite: Android 10 Beta ab sofort in Deutsch­land verfüg­bar
Lars Wertgen
Die stabile Version von Android 10 und EMUI 10 könnte für das Huawei P30 Lite früher erscheinen als gedacht
Die Beta für Android 10 und EMUI 10 hat das Huawei P30 Lite erreicht. Wer die neuen Versionen testen möchte, muss aber schnell sein.
Huawei P30 Lite: Welches Zube­hör ihr euch besor­gen soll­tet
Christoph Lübben
Das Huawei P30 Lite hat eine schicke Optik – weshalb sich auch eine transparente Hülle als Zubehör anbietet
Das Huawei P30 Lite ist in eurem Besitz und ihr sucht passendes Zubehör? Wir helfen euch bei der Suche nach den richtigen Extras für das Handy.
Huawei P30 lite Case: Unsere Top 5 Handy­hül­len fürs kleine P30
Viktoria Vokrri
Supergeil !6Die besten Huawei P30 lite Cases.
Ihr sucht ein Huawei P30 lite Case? Die Auswahl ist groß, aber es gibt ganz besonders praktische und schicke Handyhüllen. Hier unsere Favoriten.