Huawei P8 Lite: Insgesamt 10 Millionen Einheiten verkauft

Supergeil !20
Das Huawei P8 Lite war 2015 vor allem außerhalb Chinas erfolgreich
Das Huawei P8 Lite war 2015 vor allem außerhalb Chinas erfolgreich(© 2015 CURVED)

Neuer Meilenstein in Huaweis Erfolgsgeschichte: Seit dem Release des Huawei P8 Lite ging das Smartphone in 9 Monaten rund 10 Millionen Mal über die Ladentheke, ließ das chinesische Unternehmen Anfang Februar 2016 verlauten.

Insgesamt seien weltweit 16 Millionen Geräte der Huawei P8-Serie verkauft worden, berichtet AndroidAuthority. Demzufolge ist das Huawei P8 Lite das erfolgreichste Modell der Familie – in Europa ist das Mittelklasse-Smartphone mit überdurchschnittlicher Kamera seit Anfang Mai 2015 erhältlich. Das P8 Lite ist das erste Smartphone des Unternehmens, das sich auf internationalen Märkten besser verkaufte als in China.

Das Hauptfeature des Huawei P8 Lite ist die 13-MP-Kamera auf der Rückseite, die Bilder hoher Qualität erzeugen kann, wie auch unser Test des Smartphones gezeigt hat. Das P8 Lite soll in naher Zukunft mit dem Update auf Android 6.0 Marshmallow versorgt werden.

Rekordjahr 2015 – Rekordmonat Januar

Der Siegeszug von Huawei scheint derzeit unaufhaltsam – die Meldung zum Erfolg des Huawei P8 Lite ist nur ein kleiner Teil der Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Erst kürzlich wurde bekannt, dass sich Huawei in der Rangliste der erfolgreichsten Smartphone-Hersteller in China auf den ersten Platz vorgeschoben hat, vorbei an Lenovo und Xiaomi.

Insgesamt soll Huawei im vorigen Jahr 108 Millionen Smartphones ausgeliefert haben – und hat damit als erster chinesischer Hersteller die Marke von 100 Millionen durchbrochen. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass auch das Jahr 2016 für Huawei erfolgreich wird: Mit 12 Millionen ausgelieferten Smartphones ist der Januar 2016 schon jetzt ein erster Rekordmonat für das Unternehmen.


Weitere Artikel zum Thema
LG G6 soll Glas­ge­häuse wie das Galaxy S8 erhal­ten – Akku fest inte­griert
Guido Karsten
Konzept-Designer werden ihre LG G6-Modelle demnächst womöglich mit einem Glas-Gehäuse versehen
Das LG G6 könnte anders aussehen als bislang erwartet. Neuen Gerüchten zufolge soll der Hersteller das Design doch deutlich überarbeiten.
Statt iPhone 8 2017 angeb­lich nur iPhone 7s und 7s Plus – dafür auch in Rot
Guido Karsten2
Mit dem iPhone 7s und dem 7s Plus soll 2017 eine rote Farboption hinzukommen
Kommt das erhoffte Mega-Update doch nicht im kommenden Jahr mit dem iPhone 8? Angeblich plant Apple für 2017 nur ein iPhone 7s mit wenigen Neuerungen.
Ninten­dos "Super Mario Run" im Let's play [mit Video]
Stefanie Enge1
Her damit !7Super Mario Run erscheint am 15. Dezember für iPhones und iPads
Am 15. Dezember kommt "Super Mario Run" auf iPhones und iPads. Wir konnten Nintendos Plattformer vorab schon ein wenig zocken. Das Hands-On.