Im April kostenlos für die Xbox: Microsoft nennt Spiele für Games with Gold

Microsoft hat die kostenlosen "Games with Gold"-Spiele für April angekündigt.
Microsoft hat die kostenlosen "Games with Gold"-Spiele für April angekündigt.(© 2017 CC: Flickr/Priscilla Gonzalez)

Kurz vor Monatsende kündigt Microsoft an, welche Spiele für Xbox-Besitzer mit Gold-Mitgliedschaft im April kostenlos sind. Wie üblich stehen insgesamt vier Spiele zum Download bereit.

Die Games with Gold für den April stehen fest. Wie Playnation berichtet, hat Microsoft das Quartett für kommenden Monat wie üblich gut eine Woche vor Märzende bekannt gegeben. Es wird actionlastig.

Dreimal Action, einmal Adventure

Vom 1. bis zum 30. April 2017 können sich Besitzer der Xbox One "Rise: Son of Rome" herunterladen. Der Exklusivtitel von Crytek gehört zum Start-Lineup der Xbox One und zählt bis heute zu den optisch schönsten Titel der Microsoft-Konsole.

Am 16. April gesellt sich "The Walking Dead: Season Two" dazu. Das Adventure von Telltale Games im Comic-Look erzählt die Geschichte der inzwischen zum Teenager gereiften Clementine aus der ersten Staffel der Spielreihe weiter. Das Zombie-Abenteuer steht Euch bis zum 15. Mai zum Download zur Verfügung.

Noch mal Comic-Grafik: Auch das ab dem 1. April für die Xbox 360 verfügbare "Darksiders" sieht aus wie handgemalt. Doch der Eindruck täuscht: Im ersten Teil der "Darksiders"-Reihe kämpft Ihr als Krieg, dem ersten Apokalyptischen Reiter, auf der Erde, um das Gleichgewicht der Mächte wiederherzustellen.

"Assassin's Creed: Revelations" schließt die Ezio-Trilogie ab

Abgelöst wird das Action-Adventure am 16. April von "Assassin's Creed: Revelations", das Ihr Euch bis einschließlich 30. April auf die Festplatte ziehen könnt. "Revelations" bildet innerhalb der Serie den Abschluss der Eizo-Trilogie. Gemeinsam zieht Ihr mit dem inzwischen 52-jährigen Eizo Auditore da Firenze durch Italien, um Attentate zu begehen.

Sowohl "Darksiders" als auch "Assassin‘s Creed: Revelations" sind Teil der Abwärtskompatibilität der Xbox One. Heißt, Ihr könnt die beiden Xbox-360-Spiele auch auf Eure Xbox One herunterladen und spielen. Voraussetzung für die Teilnahme an dem "Games with Gold"-Programm ist ein aktive Goldmitgliedschaft bei Xbox Live.


Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion 5 vs. Xbox Series X: Sony-Konsole lässt Micro­soft kalt
Guido Karsten
Stärker als Sonys PlayStation 5? Die neue Xbox Series X
Die Xbox Series X startet wohl erfolgreicher als ihr Vorgänger. Microsofts Xbox-Chef Phil Spencer kommentierte nun die Leistungsdaten der PS5.
PSN und Xbox Live lang­sa­mer: Dros­se­lung wegen Coro­na­vi­rus
Francis Lido
Sony drosselt den Online-Dienst für die PlayStation 4
PSN und Xbox Live werden langsamer. Grund für die Drosselung ist das Social Distancing infolge der Coronavirus-Pandemie.
Xbox Series X: Ein Feature werdet ihr schmerz­lich vermis­sen
Guido Karsten
Zu Beginn soll die Xbox Series X noch eine SPDIF-Schnittstelle geboten haben
Und plötzlich ist es weg: Die neue Xbox Series X hat in den vergangenen Monaten offenbar ein Feature verloren, das sogar die Xbox One S bietet.