Instagram: Anmeldung mehrerer Accounts in iOS-App möglich

Peinlich !7
Noch ist unser Instagram-Account alleine auf dem iPhone.
Noch ist unser Instagram-Account alleine auf dem iPhone.(© 2016 CURVED)

Endlich! Instagram lässt uns mehrere Accounts gleichzeitig nutzen. Erste Nutzer der iOS-Version der Foto-App können sich mit mehreren Konten zur selben Zeit anmelden und schnell zwischen ihnen hin- und herwechseln.

Instagram beseitigt ein großes Ärgernis. Bisher konnte man sich nur mit einem Nutzerkonto in der Foto-App anmelden. Wer mehrere Accounts betreut, musste sich bisher immer wieder ab- und anmelden - oder mehrere Smartphones benutzen. Damit scheint demnächst Schluss zu sein. Zumindest berichten die Macher der App Latergram in ihrem Blog, dass erste Nutzer der iOS-Version von Instagram sich mit mehreren Konten gleichzeitig anmelden können.

Bisher noch nicht für alle Nutzer verfügbar

Aufgefallen ist die neue Funktion in der iOS-App der Journalistin Jess Goodwin. Der entsprechende Menüpunkt versteckt sich ganz unten in den Einstellungen der Anwendung zwischen "Suchverlauf löschen" und "Abmelden".

Erste Nutzer können mehrere Accounts in der Instagram-App für iOS anmelden.(© 2016 Latergramme)

Bereits im November testete Instagram in der Beta-Version seiner Android-App die gleichzeitige Anmeldung mehrere Accounts. Die Tests scheinen allerdings die Entwickler noch nicht zufriedengestellt zu haben, denn in eine finale Version für alle Nutzer hat es die Mehrfach-Anmeldung noch nicht geschafft.

Wir drücken die Daumen, dass nicht nur alle iOS-Nutzer von Instagram schnell das Update erhalten, sondern dass sich bald auch Android-Nutzer mit mehreren Accounts anmelden können. Uns zumindest würde es die Pflege des Instagram-Accounts von CURVED erleichtern.

Weitere Artikel zum Thema
Darum enthält Google Maps enthält frei erfun­dene Stra­ßen
Guido Karsten1
Das Kartenmaterial von Google Maps enthält mit voller Absicht der Macher auch einige Fehler
Einige Straßen und sogar Orte im Kartenmaterial von Google Maps gibt es gar nicht. Offenbar hat der Betreiber sie aber absichtlich eingefügt.
In WhatsApp könnt Ihr Freun­den Euren Stand­ort bald einfa­cher mittei­len
Guido Karsten
Das Teilen des Standortes in WhatsApp wird bald einfacher
Wenn Ihr in Zukunft Freunden per WhatsApp ein Urlaubsfoto schickt, könnt Ihr per Sticker mitteilen, wo ihr seid. Den Ort bestimmt die App automatisch.
Ist iOS 11.2 schon bald fertig? Apple veröf­fent­licht die vierte Beta
Guido Karsten
Mit iOS 11.2 soll auch die Direktüberweisung zwischen Nutzern per Apple Pay Cash möglich werden
Apple hat mittlerweile die vierte Beta von iOS 11.2 veröffentlicht und die Abstände werden kürzer. Folgt womöglich schon bald der finale Release?