Instagram: Anmeldung mehrerer Accounts in iOS-App möglich

Peinlich !7
Noch ist unser Instagram-Account alleine auf dem iPhone.
Noch ist unser Instagram-Account alleine auf dem iPhone.(© 2016 CURVED)

Endlich! Instagram lässt uns mehrere Accounts gleichzeitig nutzen. Erste Nutzer der iOS-Version der Foto-App können sich mit mehreren Konten zur selben Zeit anmelden und schnell zwischen ihnen hin- und herwechseln.

Instagram beseitigt ein großes Ärgernis. Bisher konnte man sich nur mit einem Nutzerkonto in der Foto-App anmelden. Wer mehrere Accounts betreut, musste sich bisher immer wieder ab- und anmelden - oder mehrere Smartphones benutzen. Damit scheint demnächst Schluss zu sein. Zumindest berichten die Macher der App Latergram in ihrem Blog, dass erste Nutzer der iOS-Version von Instagram sich mit mehreren Konten gleichzeitig anmelden können.

Bisher noch nicht für alle Nutzer verfügbar

Aufgefallen ist die neue Funktion in der iOS-App der Journalistin Jess Goodwin. Der entsprechende Menüpunkt versteckt sich ganz unten in den Einstellungen der Anwendung zwischen "Suchverlauf löschen" und "Abmelden".

Erste Nutzer können mehrere Accounts in der Instagram-App für iOS anmelden.(© 2016 Latergramme)

Bereits im November testete Instagram in der Beta-Version seiner Android-App die gleichzeitige Anmeldung mehrere Accounts. Die Tests scheinen allerdings die Entwickler noch nicht zufriedengestellt zu haben, denn in eine finale Version für alle Nutzer hat es die Mehrfach-Anmeldung noch nicht geschafft.

Wir drücken die Daumen, dass nicht nur alle iOS-Nutzer von Instagram schnell das Update erhalten, sondern dass sich bald auch Android-Nutzer mit mehreren Accounts anmelden können. Uns zumindest würde es die Pflege des Instagram-Accounts von CURVED erleichtern.


Weitere Artikel zum Thema
Sphero stellt Smart­phone-gesteu­er­ten Light­ning McQueen aus "Cars" vor
Guido Karsten
Lightning McQueen YouTube Sphero
Auf BB-8 folgt Lightning McQueen: Der Spielzeughersteller Sphero bietet den roten Sportwagen aus den "Cars"-Filmen nun als ferngesteuertes Auto an.
iPhone 8: Render­bil­der zeigen erneut Touch ID auf der Rück­seite
Guido Karsten3
Weg damit !27Das Design widerspricht einigen aktuellen Gerüchten zum iPhone 8
Das Rätselraten um die Positionierung von Touch ID im iPhone 8 geht weiter: Frisch aufgetauchte Rendergrafiken zeigen das Feature auf der Rückseite.
Ab 599 Euro: "Spark" ist DJIs erste Selfie-Drohne
Guido Karsten
Her damit !8DJI Spark YouTube DJI
DJI hat eine neue Drohne vorgestellt: "Spark" ist besonders auf Selfies ausgelegt und sehr viel kleiner als die bisherigen Modelle des Herstellers.