Instagram teasert IGTV-Videos jetzt in eurem Feed an

Instagram hat IGTV Mitte 2018 ausgerollt
Instagram hat IGTV Mitte 2018 ausgerollt(© 2018 Instagram)

Mitte 2018 hat Instagram IGTV eingeführt. Darüber könnt ihr Videos mit einer Länge von bis zu 60 Minuten veröffentlichen und anschauen. Eine Anpassung in der Instagram-App rückt IGTV nun stärker in den Fokus.

Ab sofort zeigt euch euer Feed einminütige Vorschau-Clips zu IGTV-Videos an. Um den Ton zu aktivieren, müsst ihr diese antippen. Außerdem findet ihr in der linken unteren Ecke der Voransicht einen Button, über den ihr euch das Video in voller Länge bei IGTV anschauen könnt. Nach Ablauf des Videos kehrt ihr automatisch zu eurem Instagram-Feed zurück.

IGTV bleibt hinter Erwartungen zurück

Alternativ wischt ihr zuvor nach oben, um durch weitere Videos zu stöbern, die euch gefallen könnten. Bislang konntet ihr IGTV-Inhalte über das dazugehörige Icon in der Instagram-App abrufen. Es symbolisiert einen Fernseher und befindet sich in der rechten oberen Ecke – links neben dem Papierflieger-Button, der zu Instagram Direct führt.

Ob die Nutzer die Änderung begrüßen werden, bleibt abzuwarten. Wie TechCrunch berichtet, kommt IGTV bislang nicht allzu gut bei der Community an. Ein Grund dafür sei, dass große Produzenten von Inhalten die Plattform bisher vernachlässigt haben.

Die meisten erstellten bislang keine eigenen Videos für IGTV, sondern verwerteten einfach Inhalte, die eigentlich für YouTube oder Snapchat vorgesehen sind, erneut. Auch IGTVs Stand-alone-App blieb bisher offenbar hinter den Erwartungen zurück: In der "Photo and Video"-Kategorie des amerikanischen App Store soll sich die Anwendung nur auf Platz 228 befinden.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp und Insta­gram: Namens­än­de­rung bestä­tigt
Francis Lido
Peinlich !38WhatsApp und Instagram gehören zu Facebook
Facebook plant eine Namensänderung für WhatsApp und Instagram. Diese soll die Zugehörigkeit der Apps verdeutlichen.
Huawei-Smart­pho­nes sollen WhatsApp, Insta­gram und Co. weiter unter­stüt­zen
Francis Lido
Weg damit !11Die Apps von Facebook könnt ihr auch künftig auf Huawei-Smartphones nutzen
Entwarnung für Huawei-Nutzer: WhatsApp, Instagram und Facebook werden weiterhin auf den Smartphones des Herstellers laufen.
Die belieb­tes­ten Apps welt­weit: Habt ihr diese Programme auf dem Handy?
Christoph Lübben
Sehr viele Nutzer haben Spotify und Facebook Messenger auf ihrem Handy installiert
Must-Have-Installationen für alle Smartphone-Besitzer? Eine Liste zeigt die weltweit beliebtesten Apps im 1. Quartal 2019.