iOS 10.2.1 ist da – Apple TV und Apple Watch erhalten ebenfalls Updates

Weg damit !32
iOS 10.2.1 steht zum Download bereit
iOS 10.2.1 steht zum Download bereit(© 2017 CURVED)

Etwas mehr als einen Monat nach Release der ersten Beta-Version von iOS 10.2.1 steht nun die finale Ausgabe zum Download bereit. Wie so häufig hat Apple die neue Software das iPhone 7 und Co. aber nicht alleine auf den Weg gebracht. Auch für die Apple Watch und Apple TV gibt es Updates.

Wie die neue Versionsnummer zeigt, handelt es sich bei der Aktualisierung auf iOS 10.2.1 nicht um eine große Erweiterung mit etlichen spektakulären Updates. Stattdessen bügelt das Update eher einige kleinere Fehler aus, die sich in iOS 10.2 einschleichen konnten. Die Build-Nummer der frisch veröffentlichten Software lautet 14D27. Sie ist identisch mit der Build-Nummer der zuletzt erschienenen Beta für Entwickler, die daher auch keine Benachrichtigung für die nun frei verfügbare Software erhalten.

Nächste Version soll Kino-Modus liefern

Nach dem Update ist bekanntlich vor dem Update und so dürfen Besitzer eines kompatiblen iPhone, iPad oder iPod touch bereits gespannt auf iOS 10.3 warten. Schon Ende 2016 kam nämlich ein Gerücht auf, laut dem die nächste Version des Mobile-Betriebssystems einen speziellen Kino- oder Theater-Modus erhalten soll. Wann die erste Beta dieser Version erscheinen wird, ist derzeit nicht bekannt.

Auch die Updates für watchOS und tvOS sind keine großen Systemerweiterungen mit spannenden neuen Funktionen. Das Betriebssystem für Apples Smartwatch macht damit einen Sprung auf Version 3.1.3 und soll wie iOS 10.2.1 wieder ein Stück stabiler laufen. Das Gleiche gilt für tvOS 10.1.1.


Weitere Artikel zum Thema
AirPods: Diese neuen Funk­tio­nen soll die nächste Gene­ra­tion erhal­ten
Francis Lido
Die Nachfolger der AirPods sollen einen besseren Chipsatz erhalten
Die nächste Generation der AirPods soll noch 2018 erscheinen. Unter anderem spendiert Apple den In-Ears wohl einen verbesserten Chipsatz.
Tim Cook erklärt: Apple arbei­tet schon an Produk­ten für 2020
Lars Wertgen10
Tim Cook wirft bereits einen Blick auf 2020
Die Apple-Entwickler schauen weit voraus und werkeln bereits an Geräten für 2020 und darüber hinaus, verrät CEO Tim Cook.
Apple ist Part­ner der Brit-Awards: Neue Play­lis­ten für Apple Music
Christoph Lübben
Apple Music hat die Top-Künstler der Brit-Awards für euch in Playlisten verpackt
Apple Music ist offizieller Partner der Brit-Awards 2018: Bei dem Streaming-Dienst findet ihr Playlisten zu den Nominierten und den Gewinnern.