iOS 12.2: Podcast-App erhält praktische Funktion zurück

Mit dem neuen iOS-11-Design der Podcast-App verschwand eine eigentlich nützliche Funktion
Mit dem neuen iOS-11-Design der Podcast-App verschwand eine eigentlich nützliche Funktion(© 2017 CURVED)

Apple arbeitet weiter fleißig am großen Update auf iOS 12.2. In der erst kürzlich veröffentlichten Beta 2 des Betriebssystems ist nun eine weitere Änderung entdeckt worden. Offenbar bringt Apple eine sinnvolle Funktion der Podcast-App wieder zurück. Sie war mit dem Update auf iOS 11 verschwunden.

Hört ihr in Apples Podcast-App eine Episode nicht bis zum Schluss an, wird diese aktuell auch nicht als beendet markiert. Für eine bessere Übersicht sollen Nutzer aber offenbar schon bald die Möglichkeit erhalten, Podcast-Folgen manuell als beendet zu markieren. In der aktuellen Beta von iOS 12.2 funktioniert die Funktion 9to5Mac zufolge bereits.

Eigentlich keine neue Funktion

Möchtet ihr eine Podcast-Folge auf diese Weise abschließen, tippt ihr zunächst auf das Drei-Punkte-Icon, um die Zusatzoptionen für die Episode zu öffnen. Hier habt ihr neben dem Speichern, Teilen und beispielsweise dem Hinzufügen zu eurer Bibliothek nun auch die Möglichkeit, die Episode als gehört zu markieren. Unterstützt euer iPhone 3D Touch könnt ihr die Optionen übrigens auch in der Wiedergabe-Ansicht aufrufen, indem ihr leicht auf die gewünschte Episode tippt.

Neu ist die Funktion für die Podcast-App in iOS 12.2 dabei eigentlich nicht. Nutzer hatten schon früher diese Möglichkeit, doch entfernte Apple sie mit dem Update auf iOS 11, welches das Design der Anwendung dem der Apple-Music-App näherbringen sollte. Wann die finale Version von iOS 12.2 erscheint, ist aktuell leider noch nicht ganz klar. Es ist jedoch davon auszugehen, dass zuvor noch weitere Beta-Versionen mit Neuerungen erscheinen und entsprechend etwas Zeit vergeht.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch: Darum könnte sie künf­tig noch mehr Leben retten
Francis Lido
Die Apple Watch überwacht euer Herz
Wird die Apple Watch noch häufiger zum Lebensretter? Womöglich verhindert die Uhr in Zukunft Schlaganfälle.
iCloud unter Android einrich­ten: So nutzt ihr den Apple-Service ohne iPhone
Joerg Geiger
So nutzt ihr iCloud mit eurem Android-Gerät.
Ihr wollt iCloud mit Android nutzen? Eigentlich hat Apple ein geschlossenes System, doch es gibt einen Weg. Aber auch Einschränkungen.
Darum sind iPho­nes die ulti­ma­ti­ven Film-Spoi­ler
Francis Lido
Nix für böse Jungs: Das iPhone Xs Max
Achtung, Spoiler! Wenn jemand in einem Film ein iPhone verwendet, bedeutet das ...