Bestellhotline: 0800-0210021

iOS 14.6: iPhone-Akku schnell leer? Ihr seid nicht allein

iPhone 12 Lightning-Anschluss
Euer iPhone muss in letzter Zeit ungewöhnlich oft an die Steckdose? iOS 14.6 könnte Schuld sein (© 2020 CURVED )

Mit dem Update auf iOS 14.6 hat Apple seine iPhones um diverse nützliche Features bereichert, aber: Einige Nutzer beklagen, dass sich die Akku-Laufzeit ihrer Geräte spürbar verkürzt hat.

In Apples offiziellem Support-Forum ist zu lesen, dass viele iPhones nach dem Update auf iOS 14.6 an Akku-Laufzeit eingebüßt haben. iApple Bytes hat einen Test durchgeführt, der das zu bestätigen scheint:

Demnach ist die Ausdauer von iPhones seit dem Release von iOS 14 kontinuierlich gesunken. Fast jedes kleine Update habe die Akku-Laufzeit ein wenig mehr verkürzt. Dazu sei gesagt: Wir konnten das bei unseren Geräten nicht so deutlich feststellen, aber offenbar scheinen einige Nutzer andere Erfahrungen gemacht zu haben.

iPhone-Akku leer: Daran kann's liegen

Die naheliegende Erklärung dafür, dass euer iPhone-Akku an Ausdauer verloren hat: Unmittelbar nach einem Update laufen im Hintergrund üblicherweise Optimierungen ab, die sich vorübergehend auf die Akku-Laufzeit auswirken können. Sollte sich die Ausdauer eures iPhones aber spätestens eine Woche nach dem Update auf iOS 14.6 nicht verbessert haben, liegt wohl eine andere Ursache vor.

Ein Blick in das anfangs erwähnte Apple-Support-Forum liefert zumindest Indizien: Ein möglicher Übeltäter ist offenbar die durch iOS 14.6 aktualisierte Podcasts-App. Sie soll einigen Nutzern zufolge unverhältnismäßig viel Strom beanspruchen. Das Löschen der Anwendung scheint – verbunden mit einem Soft-Reset des Smartphones – zu einer deutlichen Verbesserung der Akku-Laufzeit zu führen.

Solltet sich euer iPhone-Akku nach dem Update auf iOS 14.6 also ebenfalls schnell leeren, könnte dies das Problem beheben. Sicherlich keine Ideal-Lösung, gerade für Podcast-Fans. Andererseits gibt es ohnehin deutlich bessere Podcast-Apps als die Anwendung von Apple – etwa Downcast oder Overcast.

Vor dem Löschen der App solltet ihr aber am besten selbst nachschauen, ob sie euren Akku tatsächlich so sehr beansprucht wie beschrieben oder nicht eine andere dafür verantwortlich ist. Heraus findet ihr das in iOS 14.6 unter "Einstellungen | Batterie". Scrollt hier einfach ein wenig nach unten und ihr seht, in welchem Umfang jede einzelne installierte App an eurem iPhone-Akku zehrt. Möglicherweise behebt Apple das vermeintliche Problem aber auch durch ein zukünftiges iOS-Update.

iPhone 11 violett Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 11
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
30,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 Blau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema