iOS 7.1.1 verbessert die Akkuleistung des iPhone 5

Unfassbar !33
iOS 7.1.2: Vermutlich das letzte Update vor  iOS 8
iOS 7.1.2: Vermutlich das letzte Update vor iOS 8(© 2014 CURVED)

Kleines Update, große Wirkung? Mit iOS 7.1.1 wollte Apple eigentlich nur ein paar Bugs beheben und eine Sicherheitslücke schließen – anscheinend profitiert aber auch die Akkuleistung von der neuen Version. Das offenbarte nun ein erster Test mit einem iPhone 5.

Seit Montag steht iOS 7.1.1 zum Download bereit und sorgt jetzt für Überraschung. Adrian Kingsley-Hughes von ZDNet hat sich das Update genauer angeschaut und festgestellt, dass das aktualisierte Betriebssystem die Akkuleistung seines iPhone 5 deutlich verbessert hat. Innerhalb von sechs Stunden sei der Batteriestatus nur auf 76 Prozent gefallen, zum Release von iOS 7 seien es im gleichen Zeitraum 48 Prozent Restlaufzeit gewesen.

Steigerung der Leistung hängt vom Nutzerverhalten und dem Gerät ab

Zwischendurch gelang es ihm durch einige Änderungen an den Facebook-Einstellungen, die Akkuleistung zu verbessern – somit betrug die Ladung der Batterie nach sechs Stunden zuletzt 61 Prozent. Der Sprung mit iOS 7.1.1 ist dennoch deutlich, brachte ihm das Update doch gut 15 Prozent mehr Laufzeit. Der tatsächliche Verbrauch schwankt natürlich je nach Gerät und Nutzerverhalten, wie auch Kingsley-Hughes anmerkt. Allerdings habe er diesen Trend auch auf anderen iOS-Geräten feststellen können.

Wie sieht es bei Euch aus, habt Ihr mit iOS 7.1.1 eine deutliche Verbesserung bei der Akkuleistung Eures iPhone oder iPads feststellen können? Übrigens: Wer Probleme mit der Laufzeit hat, kann sich unsere Tipps genauer anschauen – hier verraten wir Euch zudem, wie Ihr einen übermäßigen Akkuverbrauch einfach feststellen könnt.


Weitere Artikel zum Thema
Folio: Das ist Leno­vos falt­ba­res Tablet
Guido Karsten1
Das Lenovo Folio ist einklappbar und verhältnismäßig dick
2016 gab es auf der Hausmesse "Lenovo Tech World" ein biegsames Smartphone zu sehen. Nun folgt das Folio-Tablet, das sich zum Smartphone falten lässt.
So soll das iPhone 8 ausse­hen: Design steht angeb­lich fest
Michael Keller8
Her damit !31Netz- und Akkuanzeige sollen sich beim iPhone 8 neben den Frontkamerasensoren befinden
Apple hat sich auf das finale Design festgelegt: Im Internet sind neue Bilder aufgetaucht, die das Jubiläums-iPhone zeigen sollen.
Surface Phone: Weite­res Patent deutet auf falt­ba­res Smart­phone hin
Guido Karsten2
Microsoft beschreibt in seinem Patent die Vorteile eines solchen Klapp-Smartphones
Klapphandys sind eigentlich seit einiger Zeit out. Ein frisch aufgetauchtes Microsoft-Patent beschreibt aber ein neues Gerät mit solch einem Design.