iOS 8.4 Jailbreak für Mac: TaiG-Tool endlich auch als OS X-Version

Den TaiG-Jailbreak für iOS 8.4 gibt's jetzt auch auf dem Mac
Den TaiG-Jailbreak für iOS 8.4 gibt's jetzt auch auf dem Mac(© 2015 taig.com, CURVED Montage)

Einen geschlagenen Monat hat es gedauert: Das TaiG-Tool mit dem Jailbreak für iOS 8.4 steht nun endlich auch als OS X-Version zum Download bereit. Wer seinem iPhone, iPad oder seinen iPod touch also die Welt von Cydia und Co. eröffnen möchte, kann das nun auch ohne Windows-Behelfslösungen direkt am Mac.

Das wurde zwar bereits zwei Wochen zuvor mit einem anderen Tool möglich gemacht. Dessen Urheber genießen allerdings nicht den guten Ruf des TaiG-Teams, im Gegenteil. Wer also lieber auf die mehrfach bewährte Arbeit von TaiG vertrauen wollte, musste noch etwas länger warten – und kann das Jailbreak-Tool für iOS 8.4 nun auch als OS X-Version auf der Webseite von TaiG herunterladen. Bei der Installation könnt Ihr Euch an unserer Jailbreak-Anleitung für iOS 8.4 orientieren – die gilt zwar der Windows-Version, auf dem Mac gestaltet sich das ganze aber nahezu identisch.

Der iOS 8.4 Jailbreak brauchte zwischenzeitlich etwas Pflege

Nach der Veröffentlichung von iOS 8.4 brauchte das TaiG-Team nur Stunden, um den dazugehörigen Jailbreak bereitzustellen. Wie üblich gab es zunächst nur eine Windows-Version, Mac-Nutzer wurden vertröstet. Dass nun ein ganzer Monat vergangen ist, ehe die OS X-Version nachgereicht werden konnte, dürfte mit den zwischenzeitlich aufgetretenen Problemen zusammenhängen: Nach fast zwei Wochen gab es endlich eine neue Version des iOS 8.4 Jailbreaks.

Auch nach der Veröffentlichung der ensptrechenden Mac-Version dürfte schon bald neue Arbeit auf das TaiG-Team warten. Denn Apple bereitet bereits iOS 8.4.1 vor, das die bisher genutzten Jailbreak-Schlupflöcher schließen und die Suche nach neuen Wegen nötig machen könnte.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11: Face­time soll angeb­lich Video­te­le­fo­nie mit Grup­pen bieten
Christoph Groth5
Supergeil !8Facetime soll unter iOS 11 nicht mehr auf nur zwei Gesprächspartner beschränkt sein.
Gerüchten zufolge führt iOS 10 erstmals Gespräche mit Gruppen via Facetime ein. Bislang ist die Videotelefonie-App auf zwei Partner beschränkt.
Nintendo Switch: Smart­phone-App soll für Online-Spiele unver­zicht­bar sein
Christoph Groth3
Unfassbar !12Multiplayer-Matches mit der Nintendo Switch erfordern womöglich ein Smartphone mit Switch-App
Optional oder nicht? Nintendos US-Chef Reggie Fils-Aimé deutet an, dass Voice-Chat und Matchmaking mit der Nintendo Switch nur via App funktioniert.
Netflix: 5. Staf­fel von "House of Cards" star­tet im Mai – Trai­ler ist da
Christoph Groth3
House of Cards Staffel 5
Frank Underwood kehrt im Mai 2017 zurück: Wann genau, verrät ein kurzer Trailer zur fünften Staffel der Netflix-Serie "House of Cards".