iOS 9.3.3 Beta 1 ist nun öffentlich verfügbar

Peinlich !5
Für das iPad Pro 9.7 steht die erste Beta von iOS 9.3.3 nicht zur Verfügung
Für das iPad Pro 9.7 steht die erste Beta von iOS 9.3.3 nicht zur Verfügung(© 2016 CURVED)

Nun könnt Ihr iOS 9.3.3 selbst ausprobieren: Apple hat die Beta 1 der Aktualisierung für alle interessierten Nutzer ausgerollt. Um die neue Version installieren zu können, müsst Ihr allerdings Teilnehmer am Beta-Programm des Unternehmens sein.

Bislang ist nicht klar, ob iOS 9.3.3 im Vergleich zur Vorgängerversion neue Features mitbringt, berichtet AppleInsider. Höchstwahrscheinlich stehen bei dem kleinen Update für das Betriebssystem Bugfixes im Vordergrund – Fehler, die mit der Vorgängerversion iOS 9.3.2 auftraten, sollten nach dem offiziellen Rollout der Vergangenheit angehören. Dazu zählt sicherlich vor allem das Problem, das mit der letzten Aktualisierung auf dem iPad Pro 9.7 auftrat.

Update für das iPad Pro

Einige Nutzer berichteten nach dem Update ihres iPad Pro 9.7 auf iOS 9.3.2 davon, dass sie das Gerät anschließend nicht mehr benutzen konnten. Apple reagierte daraufhin und zog die Aktualisierung der Software für das erst in diesem Jahr eingeführte Tablet zurück. Demnach ist auch die aktuelle Version iOS 9.3.3 Beta 1 nicht für das Tablet vorgesehen, sondern richtet sich lediglich an das iPhone, den iPod touch und alle anderen Versionen des iPads.

Mit der Beta 1 von iOS 9.3.3 hat Apple auch OS X 10.11.6 für Beta-Tester zur Verfügung gestellt, nachdem die beiden neuen Versionen gestern bereits an Entwickler ausgerolt worden waren. Neue Features für iOS sind voraussichtlich erst wieder im Sommer zu erwarten, wenn Apple zur WWDC 2016 wieder ein größeres Update für seine Betriebssysteme veröffentlicht.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 11 ist auf Hälfte aller iPho­nes und iPads instal­liert
Christoph Lübben1
iOS 11 ist wohl auf den meisten aktiven iPhone-Modellen installiert
iOS 11 hat die Oberhand gewonnen: Das neue Betriebssystem ist mittlerweile auf über 50 Prozent der iPhones und iPads installiert.
Huawei arbei­tet offen­bar an falt­ba­rem Smart­phone
Francis Lido
Im Rahmen der Mate-10-Pro-Vorstellung kündigte Huawei offenbar ein faltbares Smartphone an
Anfang der Woche waren alle Augen auf das Mate 10 gerichtet. Abseits des Rampenlichts sprach Huawei in München über ein faltbares Smartphone.
Bast­ler zeigt: So machst Du aus einem iPhone 6s ein iPhone X
Michael Keller
iPhone 6 und iPhone X
Ihr habt ein iPhone 6 oder 6s, wollt aber gerne ein iPhone X? Ein YouTuber zeigt Euch, wie Ihr den Umbau mit entsprechendem Zubehör bewerkstelligt.