iOS 9 Public Beta 2 veröffentlicht: Neues Beta-Update für alle

Her damit !53
Die Neuerungen von iOS 9 Beta 4 gelten auch für die zweite Version der Public Beta
Die Neuerungen von iOS 9 Beta 4 gelten auch für die zweite Version der Public Beta(© 2015 CURVED Montage)

Die aktuelle, inzwischen vierte iOS 9 Beta gibt es jetzt auch für all die neugierigen iPhone-, iPad- und iPod-touch-Besitzer, die keinen kostenpflichtig registrierten Entwicklerzugang bei Apple haben – in der nun veröffentlichten iOS 9 Public Beta 2.

Apple hatte iOS 9 Beta 4 erst am Dienstagabend für eingetragene Entwickler zum Download zur Verfügung gestellt, nun folgt das entsprechende Beta-Update für Teilnehmer von Apples öffentlich zugänglichem Testprogramm bereits einen Tag darauf. Die ausgewiesene Build-Nummer 13A4305g der zweiten Public Beta von iOS 9 entspricht der der Entwicklerversion, sie sollte also auch dieselben Neu- und Änderungen mitbringen.

Die neue iOS 9 Beta bringt einige Neuerungen mit

Wir haben die Entwicklerversion bereits auf einem unserer Redaktionsgeräte installiert und zeigen Euch hier die Neuerungen von iOS 9 Beta 4 – und damit auch das, was das nun nachgereichte Update für die Public Beta mit sich bringt. Dazu gehören unter anderem kosmetische Korrekturen für die Handoff-Funktion, die neue Musik-App des Spotify-Konkurrenten Apple Music und das Mitteilungen-Icon. Außerdem bringt die neue iOS 9 Beta auch zwei zuvor vermisste Features zurück: Home Sharing für Musik und die Kamera-Auslöserfunktion für die obere Lautstärketaste.

Apple behält damit die Release-Taktung der Vorgängerversionen bei. Die erste Public Beta von iOS 9 erschien ebenfalls einen Tag nach der Veröffentlichung der entsprechenden Entwicklerversion. iOS 9 ist das erste Update auf die nächste ganze Zahl, das Apple im Beta-Test nicht nur eingetragenen Entwicklern vorbehält. Ganz öffentlich ist dieser allerdings nicht, es kann sich aber jeder Interessent für eine Teilnahme an der iOS 9 Public Beta registrieren und auf einen Platz warten.


Weitere Artikel zum Thema
Google Assi­stant kommt für alle Android-Smart­pho­nes ab Mars­h­mal­low
5
Her damit !35Neben dem LG G6 sollen auch alle anderen Android-Smartphones ab Marshmallow oder höher den Google Assistant bekommen
Google Assistant für alle: Die künstliche Intelligenz soll schon bald auf Android-Smartphones mit Android Marshmallow oder höher zu Verfügung stehen.
Nexus 6P: Beta von Android 7.1.2 ohne Finger­ab­druck­sen­sor-Gesten
Michael Keller
Die Beta von Android 7.1.2 steht nun auch für das Nexus 6P zur Verfügung
Google hat die Entwickler-Beta von Android 7.1.2 Nougat nun auch für das Nexus 6P ausgerollt – allerdings ohne die Gestensteuerung.
Produk­tion des iPhone 8 mit 3D-Front­ka­mera soll erst im Septem­ber begin­nen
Michael Keller
Her damit !5Der iPhone 7-Nachfolger soll eine revolutionäre Frontkamera bieten
Ein angesehener Analyst bestätigt den Einsatz einer 3D-Kamera im iPhone 8 – und sagt für 2017 einen vergleichsweise späten Produktionsbeginn voraus.