iOS 9: Verbreitung nun bei 61 Prozent – schneller als bei iOS 8

Supergeil !6
Durch die zahlreichen Verkäufe des iPhone 6s verbeitet sich auch iOS 9
Durch die zahlreichen Verkäufe des iPhone 6s verbeitet sich auch iOS 9(© 2015 CURVED)

iOS 9 setzt seinen Siegeszug fort: Apple hat neue Zahlen zur Verbreitung der neuen Version seines Betriebssystems herausgegeben. Demnach ist das OS mittlerweile auf 61 Prozent der kompatiblen iPods, iPhones und iPads angekommen.

Die Vorgängerversion iOS 8 befindet sich demzufolge nur noch auf 30 Prozent der mobilen Apple-Geräte, während die übrigen iOS-Versionen noch 9 Prozent ausmachen, berichtet 9to5Mac. iOS 9 kann auf allen mobilen Geräten von Apple installiert werden, die bislang iOS 8 genutzt haben. Wie üblich erhebt Apple die Daten anhand der Geräte, mit denen am besagten Datum der App Store besucht wurde.

Schneller als iOS 8

Zuletzt hatte Apple Anfang Oktober Zahlen zu der Verbreitung von iOS 9 veröffentlicht. Zu diesem Zeitpunkt war die Version des OS auf 57 Prozent der Geräte angekommen. Somit setzt sich der bereits zu diesem Zeitpunkt andeutende Trend fort: iOS 9 verbreitet sich schneller als iOS 8, aber langsamer als iOS 7.

iOS 8 brauchte nach dem Release bis zum November 2014, um 60 Prozent der kompatiblen Geräte zu erreichen. iOS 7 hingegen befand sich bereits nach fast drei Wochen schon auf 70 Prozent der mobilen Apple-Geräte. Vermutlich wird iOS 9 in dieser Woche mit dem Release von iOS 9.1 noch einmal einen Schub erhalten – nicht zuletzt durch die Bereitstellung von neuen Emojis. Auch wenn noch mehr neue Geräte wie das iPhone 6s oder das iPad Pro ausgeliefert werden, wird die Verbreitung zunehmen, da die neue Version des Betriebssystems dort bereits vorinstalliert ist.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi 4 Prime im Test
Jan Johannsen3
Her damit !10Das Xiaomi Redmi 4  Prime
8.3
Das Xiaomi Redmi 4 Prime ist das nächste Smartphone des chinesischen Herstellers mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Test.
Runkee­per: Update erlaubt Apple Watch-Nutzern GPS-Tracking ohne iPhone
2
Die Apple Watch Series 2 kann Eure Läufe mit Runkeeper durch das GPS-Modul auch ohne iPhone tracken
Für die App Runkeeper rollt ein neues Update aus: Künftig greift die Software auf das in der Apple Watch Series 2 integrierte GPS-Modul zurück.
Apple Watch Series 2: Vier neue Werbe­spots pünkt­lich zur Weih­nachts­zeit
2
Supergeil !5Die Apple Watch Series 2 als Weihnachtsgeschenk
Pünktlich zu den Weihnachts-Feiertagen hat Apple vier Clips veröffentlicht, um die Apple Watch Series 2 und deren Funktionen zu bewerben.