iPad Air 2-Event: Video der Apple-Keynote zum Nachholen

IPad Air 2, iPad mini 3, iMac mit Retina-Display, OS X Yosemite – auf der Keynote am 16. Oktober ließ Apple gleich mehrere Katzen aus dem Sack. Wie genau das vonstattenging, kann jetzt jeder Nachholen: Ein offizieller Mitschnitt des Ereignisses ist inzwischen auf dem YouTube-Kanal des iKonzerns zugänglich.

Zwar dürfte inzwischen jeder Apple-Jünger die dort vorgenommenen Ankündigungen mitbekommen haben, sich das Event in seiner Gänze zu geben, ist aber noch mal eine andere Sache. Tablet-Freunde kamen dabei wie erwartet gleich doppelt auf ihre Kosten: Neben dem iPad mini 3 gab es auch endlich das iPad Air 2 zu sehen. Marketingchef Phil Schiller demonstrierte sogleich, dass sich beide Modelle sowohl hinsichtlich des Innenlebens als auch in Sachen Haptik von Ihren Vorgängern unterscheiden.

Vorbestellung der Tablets hat inzwischen begonnen

Beide Geräte sind inzwischen in Apples Online-Store vorbestellbar: das iPad Air 2 ab 489 Euro, das iPad mini 3 ab 389 Euro. Dann ist da noch der iMac Retina und mächtiger 5K-Auflösung sowie der Mac mini. Daneben gab es allerlei Informationen zu Apples Betriebssystemen: iOS 8.1 sowie OS X 10.10 Yosemite kamen ebenso zur Sprache. Das mobile OS bekam Verbesserungen spendiert, das Pendant ist offiziell erschienen.


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Clas­sic Mini: Hack erlaubt Instal­la­tion weite­rer Spiele
Guido Karsten
Die Nintendo Classic Mini ist sehr viel kleiner als das alte Original
Das Spiele-Angebot der Nintendo Classic MIni ist eigentlich auf 30 vorinstallierte Titel begrenzt. Ein paar Bastler waren damit nicht einverstanden.
AirPods: Apple unter­sucht Verbin­dungs­ab­brü­che während Tele­fona­ten
Peinlich !6Die AirPods sollen separat voneinander mit einem Smartphone kommunizieren können
Verbindungsabbruch mit den AirPods: Apples kabellose Kopfhörer sollen unter einem Problem leiden, das für Verbindungsabbrüche bei Telefonaten sorgt.
Galaxy S7: Kosten­lo­ses Game-Pack nur noch im Januar verfüg­bar
Galaxy S7-Besitzer erhalten nur noch bis Ende Januar 2017 Vorteile durch das Game-Pack
Zocker-Vorteile mit Samsung: Bis Ende Januar 2017 können Besitzer des Galaxy S7 mit dem Game-Pack Gratis-Inhalte in 14 Spielen abstauben.