iPad: Logitech Crayon ist der Apple Pencil in günstig

Noch versteckt sich der Crayon auf der ebenfalls von Logitech stammenden robusten Hülle für das neue iPad
Noch versteckt sich der Crayon auf der ebenfalls von Logitech stammenden robusten Hülle für das neue iPad(© 2018 Business Wire)

Apple hat heute nicht nur ein neues iPad vorgestellt, sondern auch einen Eingabestift, den das Unternehmen allerdings nicht selbst herstellt: Der Logitech Crayon ist kompatibel zu allen Tablets, die auch den Apple Pencil unterstützen.

Der neue Stylus kostet lediglich 49 Dollar, wie The Verge berichtet. Damit stellt der Logitech Crayon wie der SonarPen theoretisch eine günstige Alternative für alle jene dar, denen die 99 Euro zu viel sind, die der iPad-Hersteller für den Apple Pencil aufruft. Zielgruppe sind wohl vor allem Kinder, sowohl in als auch außerhalb der Schule.

Passt ideal zum neuen iPad

Auch wenn der Logitech Crayon sich mit anderen Apple-Tablets als dem neuen, günstigen iPad verwenden lässt: Durch seinen verhältnismäßig geringen Preis stellt er die ideale Ergänzung dazu dar. Denn wer "nur" 349 Euro für das Tablet ausgibt, muss bei knapp hundert Euro zusätzlich für den Apple Pencil sicher erst mal schlucken.

Darüber hinaus hat Logitech auch die 99 Dollar teure Rugged Combo 2 vorgestellt – eine Kombination aus Tastatur und einem besonders stabilen Case, das euer iPad etwa bei Stürzen vor Beschädigungen schützt. Laut Logitech sollen Schulen in den USA die Schutzhülle und den Logitech Crayon ab Sommer kaufen können. Ob und wann das iPad-Zubehör auch regulär in den Handel gelangt, ist noch nicht bekannt.

Bereits jetzt gibt es in Apples Onlineshop Lederhüllen und Smart Cover für das iPad Pro 10.5 in neuen Farbausführungen. Erstere stehen für 149 Euro nun auch in "Electric Blau" und "Zartrosa" zur Auswahl. Die Smart Cover aus Leder gibt es für 85 Euro in denselben neuen Farben. Die Smart Cover aus Kunststoff bietet Apple für 59 Euro nun auch in einem hellen Gelb ("Limonade") und "Himbeerrot" an.

Weitere Artikel zum Thema
Konkur­renz für FaceTime: Google opti­miert Video-Chat Duo fürs iPad
Guido Karsten
Wie Apples FaceTime ermöglicht auch Google Duo Videochats mit euren Kontakten
Google hat seinen Messenger Google Duo nun auch für Apples iPad-Reihe optimiert. Die neue App ist bereits kostenlos im App Store erhältlich.
iPad Pro (2018): So stellt sich ein Desi­gner das Tablet mit Face ID vor
Lars Wertgen2
Her damit !8Die iPad-Pro-Studie hat ein deutlich größeres Display als aktuelle Apple-Tablets
Ein spanischer Designer zeigt seine Vision des iPad Pro (2018). Der Entwurf ist vielleicht gar nicht so weit vom künftigen Apple-Tablet entfernt.
iPad Pro: Zagg stellt Tasta­tur-Hüllen mit Apple-Pencil-Halte­rung vor
Michael Keller
Die iPad-Pro-Hüllen von Zagg bieten nicht nur Schutz für das Apple-Tablet
Das iPad Pro mit einer passenden Hülle schützen und gleichzeitig eine Tastatur erhalten – das bieten die neuen Cases von Zagg.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.