iPad selbst bauen: Conan O’Brien zeigt, wie es geht

Peinlich !7
Matt Walsh demonstriert, wie die Lautsprecherkabel in das iPad integriert werden
Matt Walsh demonstriert, wie die Lautsprecherkabel in das iPad integriert werden(© 2014 Team Coco)

Ein iPad aus einer Lichterkette und Erdnussbutter bauen? Showmaster Conan O'Brien, der früher als Autor für die erfolgreiche Late-Night-Show "Saturday Night Live" tätig war, hat mit dem Comedian Matt Walsh einen außergewöhnlichen Lehrfilm produziert.

In dem nicht ganz ernst gemeinten Video demonstriert Walsh, wie aus in jedem Haushalt vorhandenen Gegenständen ein iPad selbst gebaut werden kann, berichtet Cult of Mac. Die Zutaten bestehen aus einem Lautsprecherkabel, einer Zaubertafel, einer Lichterkette, einer Menge Erdnussbutter sowie viel Klebeband, um alles zusammenzuhalten.

Viel hilft viel

Walsh bündelt die Zutaten zu einem handlichen Paket und garniert sie mit einer halben Hello-Kitty-Geburtstagstorte. Das sei nicht nur dekorativ, sondern Zucker diene auch dazu, die leitenden Teile zu verbinden, so Walsh in dem knapp 2,5 Minuten langen Video.

Anschließend wird das Ganze mit dem ultravioletten Licht einer Taschenlampe "gebacken", bevor als letzte Zutat Orangensaft hinzugegeben wird. Dieser soll in erster Linie dazu dienen, das Gerät wiederaufladbar zu machen. Das Gemisch wird dann für die Dauer von zwölf Stunden in einen Sack gegeben – und fertig ist das selbst gemachte iPad. Matt Walsh fasst den Vorgang abschließend treffend zusammen: "Lasst Euch nicht einschüchtern – es ist ziemlich einfach."

Weitere Artikel zum Thema
Neuauf­lage des iPhone SE soll Anfang 2018 kommen
Christoph Lübben
So könnte die Neuauflage des iPhone SE (vorne) mit dem Display des iPhone X aussehen
Erhält das iPhone SE ein neues Gewand? Angeblich stellt Apple noch im ersten Quartal 2018 ein kompaktes Modell mit aktueller Technik vor.
Insta­gram: Neuer Button lässt Euch in Live­stream von Freun­den einstei­gen
Guido Karsten
Wenn Ihr zu zweit in Instagram streamt, werden beide Kamerabilder übereinander angezeigt
Instagram baut sein Live-Streaming-Feature weiter aus. Nun dürft Ihr nicht nur an Streams teilnehmen, sondern sogar Freunde um Einladungen bitten.
Apple über­nimmt Spezia­lis­ten für Verschmel­zung von AR und VR
Francis Lido
Apple hat offenbar den Hersteller des Totem-Headsets (Bild) übernommen
Apples "next big thing"? Die mutmaßliche Übernahme von Vrvana könnte bedeuten, dass die Kalifornier ein Headset herausbringen werden.