Bestellhotline: 0800-0210021

iPhone 12 mini auf der Überholspur: Darum ist es plötzlich so beliebt

Das iPhone 12 mini hat ein tolles Comeback hingelegt
Das iPhone 12 mini hat ein tolles Comeback hingelegt (© 2021 CURVED )
24
profile-picture

03.03.21 von

Francis Lido

Wir erinnern uns: Das iPhone 12 mini war bereits als Ladenhüter verschrien. Denn zum Marktstart stieß das kompakte Flaggschiff auf vergleichsweise geringes Interesse. Doch das hat sich inzwischen offenbar drastisch geändert.

Dies geht aus einer Analyse von idealo hervor. Auf der Preis-Vergleichsseite sei die "Nachfrage nach dem iPhone 12 mini bis zum Januar 2021" um 80 Prozent gestiegen. In der Pressemitteilung dazu ist sogar von einem neuen "Publikumsliebling" die Rede. Denn das kleine Handy sei auf dem Portal inzwischen das meistgesuchte Modell der iPhone-12-Reihe. Ursprünglich seien das Standard- und das Pro-Modell deutlich gefragter gewesen.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 mini Grün Frontansicht 1
Apple iPhone 12 mini + O2 Free M 20 GB
  • 20 GB LTE Datenvolumen (mit bis zu 225 MBit/s)
  • Allnet Telefon & SMS Flatrate (in alle deutsche Netze)
  • EU Roaming (EU-weit kostenlos Surfen & Telefonieren)
mtl./24Monate: 
51,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop

iPhone 12: Was steckt hinter dem Hype?

idealo sieht fallende Preise als einen Grund für die steigende Beliebtheit. Vollkommen nachvollziehen können wir diese Begründung zwar nicht. Schließlich stoßen die Nutzer erst dann auf den gesunkenen Preis, wenn sie auf der Vergleichsseite nach dem iPhone 12 mini suchen. Womöglich hat sich das niedrigere Preisniveau aber herumgesprochen und viele Interessierte dazu bewogen, sich nach einem besonders guten Angebot umzuschauen. Im Januar 2021 sei das iPhone 12 mini jedenfalls für durchschnittlich 670 Euro zu finden gewesen – also um 14 Prozent günstiger als direkt zum Release. Besonders zum Jahreswechsel sei es zu einem starken Preisverfall gekommen (rund 60 Euro).

iPhone 12 mini: Gibt der Preis den Ausschlag?

Das iPhone 12 mini war zuletzt übrigens nicht nur das gefragteste Apple-Handy auf der Preis-Vergleichsseite. Im Januar 2021 war es sogar markenübergreifend das Smartphone, nach dem die Nutzer am meisten suchten. Die Top 3 sah demnach wie folgt aus:

  1. iPhone 12 mini (64 GB)
  2. iPhone 12 (128 GB)
  3. Google Pixel 4a

Auffällig ist, dass das iPhone 12 mini besonders in der 64 GB Speicher umfassenden  Einstiegsvariante gefragt scheint. Der Preis spielt also offenbar tatsächlich eine große Rolle in den Überlegungen der Nutzer. Das Standardmodell dagegen suchen die meisten anscheinend in der mittleren Konfiguration mit 128 GB.

Wir raten allerdings dazu auch beim iPhone 12 mini, die 128-GB-Version zu wählen, da der Speicher sich nicht nachträglich via microSD-Karte erweitern lässt. Beim Google Pixel 4a fehlt übrigens eine entsprechende Angabe, weil hier nur eine Variante (mit 128 GB) existiert.

iPhone 12 mini Grün Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 mini + O2 Free M 20 GB
mtl./24Monate: 
51,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
iPhone 12 mini mit AirPods Blau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 mini + O2 Free M Boost 40 GB + Apple AirPods 2
mtl./24Monate: 
52,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema