iPhone 12 mini fallen gelassen: Wie stabil ist das Super-Display?

iPhone 12 mini und iPhone 12 haben sehr stabile Bildschirme
iPhone 12 mini und iPhone 12 haben sehr stabile Bildschirme(© 2020 Apple)

Wie widerstandsfähig ist das Display des iPhone 12 mini? Um das herauszufinden, haben die Tech-Experten von CNET das Top-Smartphone fallen gelassen. Etliche Male. So hat sich das "ceramic shield display" behauptet.

Für den Versuch hat ein Redakteur das iPhone 12 mini mehrere Male aus verschiedenen Höhen fallen gelassen. Das Ergebnis: Auch beim siebten Mal und aus einer Höhe von fast drei Metern hielt das Display des Mini-iPhones stand. Dafür gingen offenbar diverse andere Komponenten des Smartphones kaputt – so zum Beispiel die Rückseite und die Linse der Kamera. Auch am Metallrahmen zeigen sich die Spuren der wiederholten Stürze.

iPhone 12 mini: Normale Stürze sind kein Problem

Grundsätzlich sei aber festzuhalten: Eine normale Fallhöhe, also zum Beispiel ein Sturz aus der Hosentasche, kann dem "ceramic shield display" des iPhone 12 mini nichts anhaben. Auch der harte Asphalt einer Großstadt ist keine ernstzunehmende Gefahr für das Apple-Smartphone von 2020. Tatsächlich sei es sogar ein wenig stabiler als seine großen Geschwister, möglicherweise aufgrund der kompakten Bauweise.

Allerdings solltet ihr dennoch eine Schutzhülle für das iPhone 12 mini in Betracht ziehen. Denn nicht nur die Kamera ist schützenswert – auch die gläserne Rückseite und den Rahmen könnt ihr so länger erhalten. Apple selbst empfiehlt die Nutzung einer solchen Hülle, da auch das stabilste Glas "nicht unzerstörbar" sei.

Mehr unzerstörbare Displays 2021?

Das Display-Glas des iPhone 12 mini lässt sich mit dem bloßen Auge nicht von "normalem" Glas unterscheiden. Doch Apple zufolge soll es sehr stabil sein: das härteste Bildschirm-Glas in einem Smartphone. Dazu hat das Unternehmen in das sogenannte "ceramic shield display" kleine Keramikpartikel integriert.

Das Display des iPhone 12 Pro Max sei Experten zufolge eines der besten auf dem Markt. Für diese Bewertung hat die Stabilität aber vermutlich keine Rolle gespielt. Dass Apple großen Wert auf die Displays von iPhone 12 und Co. legt, hat sich schon vor dem Release gezeigt: Angeblich war Apple die Qualität einiger Bildschirme in der Produktion nicht hoch genug. Gut möglich, dass stabile Displays auch bei anderen Herstellern zu den Smartphone-Trends 2021 gehören.


Weitere Artikel zum Thema
Shot on iPhone 12: Starke Bilder aus aller Welt
Sebastian Johannsen
Keine Frage: Alle Modelle des iPhone 12 schießen schöne Bilder
Was ist mit den Kameras der iPhone-12-Modelle möglich? Apple zeigt uns einige spektakuläre Beispiele.
iPhone 12 mini: Hat dieses Land keine Lust auf kleine Handys?
CURVED Redaktion
Her damit30Das iPhone 12 mini ist auch 2021 ein besonderes Gerät auf dem Smartphone-Markt
Ist das Interesse am iPhone 12 mini geringer als erwartet? Zumindest in einem Land scheint das Mini-iPhone vergleichsweise wenig Fans zu haben.
Galaxy S21: Erster Größen­ver­gleich mit dem iPhone 12
David Wagner
Noch haben wir das Galaxy S21 leider nicht in den Händen, aber das iPhone 12 macht auch allein eine gute Figur
Zwei prominente Smartphones Seite an Seite: Samsungs Galaxy S21 und das iPhone 12 in einem frühen Größenvergleich.