Handy-Neuheiten 2021: Die interessanten Smartphones des Jahres

Samsung wird für viele Handy-Neuheiten 2021 verantwortlich sein
Samsung wird für viele Handy-Neuheiten 2021 verantwortlich sein(© 2020 CURVED)

In den kommenden Monaten erwarten uns spannende Smartphones – von Apple über Samsung und Huawei bis Xiaomi. Wir werfen gemeinsam mit euch einen Blick in die Kristallkugel und auf die bereits vorgestellten Geräte. Das sind die interessantesten Handy-Neuheiten 2021 ...

Inhaltsverzeichnis:

Xiaomi Mi 11: Das erste Flaggschiff 2021

Eine der ersten interessanten Handy-Neuheiten 2021 ist das Xiaomi Mi 11, dessen Launch in China sogar noch Ende 2020 stattgefunden hat. Bis das Gerät zu uns kommt, müsst ihr euch allerdings noch ein wenig gedulden. Wir gehen von einem Deutschland-Release im Januar oder Februar aus.

Anschauen könnt ihr das Xiaomi Mi 11 schon, kaufen noch nicht(© 2020 Xiaomi)

Was euch dann erwartet, ist dank der Vorstellung im Reich der Mitte aber bereits klar. Unter anderem Qualcomms neuer Top-Chipsatz Snapdragon 888 und eine 108-MP-Triple-Kamera, die tolle Fotos erwarten lässt. Wie gut diese und das Smartphone generell sind, wird dann zu gegebener Zeit der CURVED-Test zeigen.

Ebenfalls fest ausgehen könnt ihr davon, dass Xiaomi dem Gerät eine Pro-Variante sowie diverse Ableger spendieren wird. Stellt euch also schon mal darauf ein, 2021 auch ein Mi 11 Pro, Mi 11T und Mi 11T Pro zu sehen. Nicht zu verwechseln mit dem Xiaomi Mi Note 11 und dem Xiaomi Mi Note 11 Pro, die ebenfalls zu erwarten sind. Genau wie etliche Redmi-Smartphones – für den etwas kleineren Geldbeutel.

Samsung: Günstiges Galaxy S21 und A52, aber kein Galaxy Note 21?

Auch bei uns inzwischen offiziell sind das Galaxy S21, S21+ und S21 Ultra. Wie zuvor erwartet hat Samsung seine neuen Flaggschiffe am 14. Januar 2021 enthüllt – also zu einem früheren Zeitpunkt im Jahr als die Vorgänger.

Das Galaxy S21 ist bereits offiziell(© 2021 Samsung)

Technisch gesehen haben sich Galaxy S21 und S21+ gegenüber S20 und S20+ kaum weiterentwickelt. Größter Unterschied ist der verbaute Chipsatz: Der Exynos 2100 soll ersten Berichten zufolge besser sein als Qualcomms Snapdragon 888. Auch das müssen wir uns aber genauer anschauen, um eine verlässliche Aussage darüber zu treffen.

Das Galaxy S21 Plus ist deutlich größer als das Standardmodell(© 2021 Samsung)

In manchen Bereichen gibt es sogar kleine Rückschritte gegenüber dem S20 und S20+. Dafür bietet der Hersteller das S21 und das S21+ aber auch günstiger an als die Vorgänger zum Release. Ein Kompromiss, der nicht nur Sparfüchse freuen sollte. Denn die beiden Smartphones dürften trotz allem zu den besten Android-Geräten auf dem Markt gehören. Unsere Tests dazu folgen in Kürze.

Das Galaxy S21 Ultra ist Samsungs neues High-End-Modell(© 2021 Samsung)

Aber auch seine anspruchsvollsten Fans hat Samsung nicht vergessen. Die haben mit dem Galaxy S21 Ultra nun eine neue Alternative, die vollgepackt ist mit neuerster Technik. Besonders ambitionierte Fotografen könnten in Versuchung kommen – aufgrund der verbauten 108-MP-Quad-Kamera mit zwei Tele-Objektiven und bis zu 10x optischem Zoom. Und: Das Ultra-Modell unterstütz den S Pen, der zuvor nur in der Note-Reihe zu finden war.

Wie es mit dieser weitergeht, steht noch in den Sternen: Normalerweise setzt Samsung gegen Ende des Jahres seine Galaxy-Note-Reihe fort. Doch die könnte 2021 ausgedient haben. Zuletzt hieß es, dass die Serie keine Zukunft hat. Da der S Pen in der Galaxy S-Serie ein neues Zuhause gefunden hat, könnte sich das bewahrheiten.

Auf jeden Fall weitergehen wird es für die beliebte A-Reihe. Besonders interessant für viele dürfte dabei das Galaxy A52 sein, das wir im Frühjahr 2021 erwarten  – gemeinsam mit seinem großen Bruder Galaxy A72. Darüber hinaus wird Samsung noch etliche weitere Einsteiger- und Mittelklasse-Modelle herausbringen.

Welche iPhones 2021 erscheinen werden

Früher einmal war klar: Neues Jahr, neues iPhone. Mittlerweile hat Apple sein Portfolio stark ausgebaut und an diverse Zielgruppen angepasst. 2020 sind gleich fünf verschiedene Modelle erschienen. Zumindest vier davon sollten einen direkten Nachfolger bekommen. Unter Apples Handy-Neuheiten 2021 zu finden sein dürften demnach das iPhone 13, iPhone 13 mini, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max. Lediglich ein Verzicht auf das Kompakt-Modell ist denkbar, sofern das iPhone 12 mini nicht den gewünschten Erfolg erzielt und kleine Handys 2021 einfach nicht mehr gefragt sind.

Am unsichersten ist wohl, ob das derzeit günstigste Apple-Handy einen Nachfolger erhält: Konkrete Hinweise auf ein iPhone SE (2021) gibt es bislang noch nicht. Auf die ersten Bilder zu den iPhones für 2021 werden wir mit Sicherheit noch eine Weile warten müssen. Denn Apple hält seine zukünftigen Geräte in der Regel besser unter Verschluss als die Konkurrenz.

Huawei P50: Mit Top-Kamera, aber ohne Google?

Trotz aller aktueller Herausforderungen wird auch Huawei für diverse Handy-Neuheiten 2021 verantwortlich zeichnen. Besonderes gespannt sind wir, wie es mit den beiden Flaggschiff-Serien weiter gehen wird. Denn Anfang wird wie üblich die P-Reihe machen. Vom Huawei P50 Pro erwarten wir nichts weniger als die beste Smartphone-Kamera auf dem Markt.

Für genauso wahrscheinlich halten wir es leider, dass auch dieses Gerät ohne Google-Dienste auf den Markt kommen wird. Ob wir Recht behalten, wird sich wohl im März oder April 2021 zeigen. Als relativ sicher gilt, dass Huawei beim P50 noch auf eigene Kirin-Chips setzt.

Das könnte beim ein halbes Jahr später erscheinenden Huawei Mate 50 (Pro) schon nicht mehr der Fall sein. Der Handelsstreit mit den USA hat dazu geführt, dass die Chinesen keine eigenen Smartphone-Chips mehr produzieren können. Doch bis Herbst nächsten Jahres sieht das womöglich schon wieder ganz anders aus – schließlich hat sich ja auch im Weißen Haus etwas getan. Wir werden sehen ...

Auch interessante neue Mittelklasse-Smartphones erwarten wir 2021 von Huawei. Wie attraktiv P50 Lite, Mate 50 Lite und Konsorten sein werden, bleibt abzuwarten. Ein mögliches Fehlen der Google-Dienste ließe sich in dieser Preisklasse zumindest etwas besser verschmerzen als bei den High-End-Modellen.

Für den persönlichen Kontakt

Oppo: Find X3 (Pro) und Reno 5 (Pro)

Oppo hat 2020 damit begonnen, in Deutschland Fuß zu fassen  – und wird uns auch 2021 mit Handy-Neuheiten beglücken. Am neugierigsten sind wir auf das Oppo Find X3 Pro, denn der Vorgänger hat einen tollen Eindruck bei uns hinterlassen. 2021 sollen gleich drei neue Modelle der X-Serie erscheinen, und zwar im zweiten Quartal 2021.

Dem Leaker Evan Blass zufolge trägt das Oppo Find X3 Pro den Codenamen "Fussi" und wird sich unter anderem durch den Snapdragon 888, eine 50-MP-Quad-Kamera sowie ein 6,7 Zoll großes  120-Hz-Display auszeichnen. Bereits enthüllt, aber in Deutschland erst 2021 erhältlich sind Oppo Reno 5 und Reno 5 Pro. Dabei handelt es sich um zwei Handys der gehobenen Mittelklasse, deren Rückseiten im Dunkeln leuchten.

OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro

Zwei weitere interessante Handy-Neuheiten 2021 sind das OnePlus 9 und das OnePlus 9 Pro. Besonderes Letzteres dürften viele Fans der Marke herbeisehnen, da der Hersteller 2020 auf eine Pro-Variante verzichtet hat. Einen  Vorgeschmack auf das kommende High-End-Modell bekommt ihr angeblich bereits in folgendem Video, das vom treffsicheren Leak-Experten Steve Hemmerstoffer stammt:

Der Clip soll den neuesten Prototyp zeigen, bis zum Serienmodell seien allerdings noch Änderungen möglich. Nach aktuellem Stand erwarten uns unter anderem eine Quad-Kamera und ein 6,7 Zoll großes Curved-Display. Ob es tatsächlich so kommt, erfahren wir wohl im März, wenn sowohl das OnePlus 9 als auch dessen Pro-Ausführung Premiere feiern sollen.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy S21+ im Test: Unsere ersten Eindrücke im Hands-on
Francis Lido
Das Galaxy S21+ ist das mittlere Modell aus Samsungs Premium-Lineup
Der Test zum Samsung Galaxy S21+ befindet sich in vollem Gange. Unsere ersten Eindrücke schildern wie euch vorab im Hands-on.
Xiaomi Redmi K40 mit längs­ter Akku­lauf­zeit auf dem Markt?
CURVED Redaktion
Auch der Nachfolger des Xiaomi Redmi K30 Pro (Bild) dürfte eine Mehrfach-Kamera mitbringen
Das Xiaomi Redmi K40 könnte schon bald erscheinen. Gerüchten zufolge könnte das Smartphone durch ein Feature glänzen: eine enorm lange Akkulaufzeit.
Galaxy S21 im Hands-On: Erstein­druck zum neuen Samsung-Handy
Christoph Lübben
Nicht meins9Das Galaxy S21 ist da. Und wirkt wie ein alter Bekannter
Das Galaxy S21 im Hands-On: Erfahrt noch vor dem Test, was wir von dem neuen Samsung-Flaggschiff halten und wie es sich anfühlt.