Bestellhotline: 0800-0210021

iPhone 13: Neue Kamera-Features im Anmarsch?

iPhone 12 Pro Max Kamera-Linsen und LiDAR-Sensor
Die Kamera des iPhone 13 soll einige Neuerungen bieten. (© 2021 CURVED )

Das iPhone 13 ist nicht mehr weit entfernt. Voraussichtlich im September präsentiert Apple die nächste iPhone-Generation. Bislang sind schon viele Gerüchte zu den Features im Umlauf. Eine zuverlässige Quelle nennt jetzt neue Details: Es geht um die Kamera.

Schonmal vorweg: Das iPhone 13 bietet wahrscheinlich keine ähnlich großen Neuerungen wie das iPhone 12. Während die aktuelle iPhone-Generation unter anderem ein runderneuertes Kantendesign und zwei hinzugekommene Display-Diagonalen (5,4 und 6,7 Zoll) bereithält, gibt es beim iPhone 13 aller Voraussicht nach nichts ähnlich Fundamentales. Trotzdem haben die neuen iPhones im Herbst laut Gerüchtemeldungen interessante Features im Gepäck.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Blau Frontansicht 1
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Porträtmodus für Videos

Der für seine zuverlässigen Apple-Prognosen bekannte Bloomberg-Journalist Mark Gurman widmet sich in seinem aktuellen Artikel hauptsächlich Kamerafunktionen, die beim iPhone 13 hinzukommen sollen. Dazu zählt unter anderem eine Ausweitung des Porträtmodus, der den jeweiligen Foto-Hintergrund unscharf stellt und eure Bilder so besonders hochwertig aussehen lässt. Zudem rückt das Feature die abgebildete Person noch mehr ins Zentrum des Geschehens.

Beim iPhone 13 soll der Porträtmodus nicht nur bei Fotos, sondern auch Videos funktionieren. Die Apple-Bezeichnung dafür ist "Cinematic Video", so Gurman. Der leistungsstarke A15-Chip des iPhone 13 sei dazu in der Lage, Hintergründe bei Videoaufnahmen dynamisch unscharf zu stellen. Der Bokeh-Effekt lasse sich zudem konfigurieren – je nachdem, ob ihr den Hintergrund sehr verschwommen oder nur etwas unscharf haben möchtet.

Professionelles Videoformat für besonders hohe Qualität

Hinzu kommt laut Gurman ein neues Videoformat: ProRes für HD- und 4K-Aufnahmen. Das qualitativ besonders hochwertige Format kommt bei Videoschnitt-Programmen wie Final Cut zum Einsatz, um mit der bestmöglichen Qualität zu arbeiten. Nachdem Apple beim iPhone 12 bereits ProRAW für Fotos implementiert hat, wäre ProRes das nächste iPhone-Feature für professionelle Bild- und Videobearbeitung.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Pro Gold Frontansicht 1
Apple iPhone 12 Pro
+ o2 Free Unlimited Max (2021)
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • 15,5 cm Super Retina OLED Display(1.170 x 2.532 Pixel bei 460 ppi)
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
mtl./24Monate: 
61,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Neue Filter-Funktionen mit höheren Kontrasten

Außer den neuen Videofunktionen bietet das iPhone 13 auch erweiterte Filter-Möglichkeiten für Fotos. Gurman zufolge könnt ihr bei der nächsten iPhone-Generation Farben auf Bildern noch umfangreicher an eure Bedürfnisse anpassen. Die Funktion soll weit über übliche Filter hinausgehen.

Beispielsweise lassen sich Aufnahmen laut Bericht mit einer wärmeren oder kälteren Farbtemperatur versehen, während Weißbereiche neutral bleiben. Höhere Kontraste und starke Schatten-Effekte sollen zudem eine noch größere Stilisierung von Aufnahmen als bisher erlauben. Welche Features das iPhone 13 schlussendlich wirklich bereithält, verrät Apple voraussichtlich im September. Bis dahin informiert euch unsere große Gerüchteübersicht über alle mutmaßlichen Details.

 

iPhone 11 violett Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 11
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
30,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 Blau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema