Deals
Kostenfreie Bestellhotline
0800-0210021 Montag - Freitag 8 - 20 Uhr Samtag 9 - 18 Uhr

Hast du schon bestellt?
Bestellung verfolgen Hilfe & FAQ

Wegen Samsung? iPhone 15 Ultra sorgt für Ärger

iPhone 14 Pro Max Wassertropfen
Das iPhone 15 Ultra soll das iPhone 14 Pro Max (Bild) beerben (© 2022 CURVED )
12

Mit dem iPhone 15 Ultra könnte Apple Premium-Nutzer vor eine schwierige Wahl stellen: Wer das beste iPhone 2023 möchte, muss womöglich auf Handlichkeit verzichten. Damit würden es die Kalifornier Samsung gleichtun.

Aktuell haben anspruchsvolle Apple-Kunden die Wahl zwischen riesigem Display und guter Handlichkeit: Mit dem iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max steht das beste Modell in zwei Größen zur Auswahl. Abgesehen von der Bildschirmdiagonale unterscheiden sich die beiden Geräte nur hinsichtlich der Akkulaufzeit. Das iPhone 15 Ultra mach damit wohl Schluss. Denn der Nachfolger des iPhone 14 Pro Max (Test hier) soll sich deutlich vom kleineren iPhone 15 Pro unterscheiden.

Unsere Empfehlung

iPhone 14 Pro Max Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Apple iPhone 14 Pro Max
+ o2 Free M 20 GB
  • 100 € Cashback-Vorteil(Auszahlung 4 Wochen nach Aktivierung)
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • 20 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
64,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

iPhone 15 Ultra vs. iPhone 15 Pro: Deutliche Unterschiede

Wie nun durchgesickert ist, soll das iPhone 15 Ultra unter anderem aus Titan gefertigt sein. Damit wäre es besonders robust und sowohl kratzresistenter als auch bruchsicherer als das iPhone 15 Pro. Immerhin: Auch gegenüber anderen Flaggschiffen wäre das ein Pluspunkt. Denn Titangehäuse sind zumindest bei Smartphones aktuell nicht üblich.

Abgesehen davon geistert noch eine ganze Reihe weiterer Unterschiede zwischen dem iPhone 15 Ultra und dem iPhone 15 Pro durch die Gerüchteküche. Zu den Vorteilen des großen Modells soll etwa auch ein neues Teleobjektiv mit verbessertem optischem Zoom zählen – ein Feature, das sich einige Apple-Fans seit Längerem wünschen. Zudem sind eine Dual-Frontkamera und ein neues Design für die Rückseite im Gespräch.

Ob das iPhone 15 Pro Max tatsächlich alle genannten Zusatz-Features erhält, bleibt abzuwarten. Relativ sicher dürfte aber sein: Diese Vorteile wird sich Apple fürstlich vergüten lassen. Heißt: Nächstes Jahr wird es noch teuer, sich für das beste iPhone zu entscheiden.

Samsung hat's vorgemacht

Das iPhone 15 Ultra könnte somit gleich doppelt für Frust sorgen. Zum einen durch einen abermals höheren Preis für das Top-Modell. Zum anderen, weil es wohl nur in Mammutgröße erhältlich sein wird – was auf Twitter bereits reihenweise für Unmut sorgt:

Inspiriert dazu haben könnte Apple ausgerechnet ein großer Konkurrent: Samsung setzt bereits seit einer Weile auf diese Strategie. Mit dem Galaxy S22 Ultra grenzen auch die Südkoreaner ihr High-End-Smartphone klar von den Schwestermodellen ab.

Was haltet ihr von Apples Strategiewechsel? Freut ihr euch auf das neue Über-Flaggschiff oder wären euch zwei technisch gleichwertige Pro-Modelle in unterschiedlichen Größen lieber?

Deal iPhone 14 Pro Max Schwarz Frontansicht 1
200 € Cashback
Apple iPhone 14 Pro Max
+ o2 Free M 20 GB
mtl./36Monate: 
64,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 13 Pro Max nachtgrün Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 13 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max
mtl./36Monate: 
64,99 €
59,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema