iPhone 5: Apple tauscht Akkus einiger Geräte kostenlos

Supergeil !41
Einige Exemplare des iPhone 5 von Ende 2012 haben offenbar Probleme mit ihren Akkus
Einige Exemplare des iPhone 5 von Ende 2012 haben offenbar Probleme mit ihren Akkus(© 2014 CURVED)

Apple bietet aktuell einen kostenlosen Austausch-Service für Akkus einiger Exemplare des iPhone 5 an. Grund hierfür ist offenbar, dass die Stromspeicher eines Teils der verkauften Smartphones mit einer kürzeren Lebensdauer daherkommen oder häufiger aufgeladen werden müssen.

Wie eine extra eingerichtete Service-Seite von Apple verrät, sind die betroffenen Geräte auch an der Seriennummer erkennbar. Solltet Ihr also ein iPhone 5 besitzen und mit der Akkulaufzeit Probleme haben, dann gebt diese am besten direkt auf der Webseite in das Feld zu Beginn ein, und überprüft so, ob Euer Smartphone zu den betroffenen Geräten gehört. Apple gibt an, dass diese im Zeitraum zwischen September 2012 und Januar 2013 verkauft wurden.

Aufpassen bei Beschädigungen

Das genaue Vorgehen für den Akku-Austausch beim iPhone 5 wird ebenfalls auf der Service-Seite von Apple erklärt und gibt auch einen Tipp, der wohl dringend beachtet werden sollte: Sind Beschädigungen am Smartphone vorhanden, die sich auf den Wechsel des Akkus auswirken können, dann müssen diese vorher und eventuell auf Kosten des Kunden behoben werden. Zusätzlich wird als Beispiel auch ein gesprungenes Display genannt.

Der Service zum Austausch der schadhaften iPhone 5-Akkus startete in den USA und in China am 22. August 2014. Ab dem 29. August soll er auch in anderen Ländern verfügbar sein.


Weitere Artikel zum Thema
Samsung demen­tiert Pläne für Galaxy Note 7-Wieder­au­fer­ste­hung
Michael Keller3
Zumindest in Indien soll das Galaxy Note 7 offenbar doch nicht wieder auferstehen
Gerüchten zufolge sollte ein überarbeitetes Galaxy Note 7 auf dem indischen Markt erscheinen. Samsung hat dem nun offiziell widersprochen.
Mophie Hold Force im Test: Dieses iPhone-Case ist magne­tisch
Marco Engelien
Die "Hold Force"-Reihe fürs iPhone 7 von Mophie
Dieses Zubehör fürs iPhone 7 zieht an: Die Gadgets der "Hold Force"-Reihe von Mophie haften magnetisch aneinander. Wie gut das hält, verrät der Test.
iPhone 8: Apple entwi­ckelt angeb­lich keine eigene draht­lose Lade­tech­nik
Guido Karsten7
Peinlich !13Ein gläsernes Gehäuse soll das kabellose Laden des iPhone 8-Akkus ermöglichen
Wird sich der Akku des iPhone 8 über große Entfernung kabellos laden lassen? Einem Analysten zufolge ist eher mit einer kurzen Reichweite zu rechnen.