iPhone 5: Apple tauscht Akkus einiger Geräte kostenlos

Supergeil !41
Einige Exemplare des iPhone 5 von Ende 2012 haben offenbar Probleme mit ihren Akkus
Einige Exemplare des iPhone 5 von Ende 2012 haben offenbar Probleme mit ihren Akkus(© 2014 CURVED)

Apple bietet aktuell einen kostenlosen Austausch-Service für Akkus einiger Exemplare des iPhone 5 an. Grund hierfür ist offenbar, dass die Stromspeicher eines Teils der verkauften Smartphones mit einer kürzeren Lebensdauer daherkommen oder häufiger aufgeladen werden müssen.

Wie eine extra eingerichtete Service-Seite von Apple verrät, sind die betroffenen Geräte auch an der Seriennummer erkennbar. Solltet Ihr also ein iPhone 5 besitzen und mit der Akkulaufzeit Probleme haben, dann gebt diese am besten direkt auf der Webseite in das Feld zu Beginn ein, und überprüft so, ob Euer Smartphone zu den betroffenen Geräten gehört. Apple gibt an, dass diese im Zeitraum zwischen September 2012 und Januar 2013 verkauft wurden.

Aufpassen bei Beschädigungen

Das genaue Vorgehen für den Akku-Austausch beim iPhone 5 wird ebenfalls auf der Service-Seite von Apple erklärt und gibt auch einen Tipp, der wohl dringend beachtet werden sollte: Sind Beschädigungen am Smartphone vorhanden, die sich auf den Wechsel des Akkus auswirken können, dann müssen diese vorher und eventuell auf Kosten des Kunden behoben werden. Zusätzlich wird als Beispiel auch ein gesprungenes Display genannt.

Der Service zum Austausch der schadhaften iPhone 5-Akkus startete in den USA und in China am 22. August 2014. Ab dem 29. August soll er auch in anderen Ländern verfügbar sein.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Neue Hinweise auf kabel­lose Lade­funk­tion
Unfassbar !12Apple iPhone 8 Konzept
Kommt das iPhone 8 mit einer Technologie zum kabellosen Aufladen über mehrere Meter Entfernung? Ein weiterer Hinweis deutet nun darauf hin.
iPhone 6s: Akku-Problem betrifft womög­lich auch das iPhone 6
Peinlich !7Auch bei dem iPhone 6 soll es zu spontanen Abschaltungen kommen
Das Akku-Tauschprogramm für das iPhone 6s könnte ausgeweitet werden: Angeblich erlaubt Apple den kostenlosen Wechsel bald auch für das iPhone 6.
LG G6: Spezi­el­les Kühl­sys­tem soll für Sicher­heit sorgen
Michael Keller1
Her damit !13Der Nachfolger des LG G5 wird voraussichtlich ein anderes Design aufweisen
LG will aus dem Galaxy Note 7-Debakel lernen: Das LG G6 soll vor dem Release intensiv getestet und zudem mit einer Kühlleitung ausgestattet werden.