iPhone 6 Plus: Schutzhüllen können Kamera stören

Unfassbar !11
iPhone 6 Plus
iPhone 6 Plus(© 2014 CURVED)

Bestimmte Schutzhüllen können sich auf die Qualität der Fotos auswirken, die Ihr mit der Kamera Eures iPhone 6 Plus schießt. Das berichtet zumindest Stiftung Warentest in seiner aktuellen Februar-Ausgabe des Test-Magazins. Der Grund für das Phänomen seien die Magneten, die in manchen Smartphone-Schutzhüllen Verwendung finden.

Die Magneten, die in manchen Flip-Cover-Schutzhüllen für das iPhone 6 Plus eingesetzt werden, dienen für gewöhnlich als Verschluss-Mechanismus. Wie es Magneten aber nun einmal an sich haben, ziehen sie manche Metalle an – und davon stecken in einem modernen Smartphone eine ganze Reihe. Dass sich dies auch auf die Kamera im iPhone 6 Plus auswirken kann, darauf weist auch Apple selbst hin.

Wieso gerade beim iPhone?

Magneten unterscheiden natürlich nicht zwischen Apple- und Samsung-Smartphone und Apple verbaut vermutlich auch keine besonderen Metalle, die andere Hersteller nicht verwenden. Weswegen die Kamera des iPhone 6 Plus auf Magneten reagiert und unter Umständen in ihrer Nähe auch deutlich schlechtere Bilder abliefert, hat einen anderen Grund.

Das große der beiden aktuellen Apple-Smartphones verfügt als eines unter wenigen Geräten über einen optischen Bildstabilisator – und der funktioniert mit einem kleinen Motor, der die Kamera während einer Aufnahme blitzschnell ausrichtet. Sind Motor und Kamera nun der Anziehung eines Verschlussmagneten in der Schutzhülle des iPhone 6 Plus ausgesetzt, wirkt sich dies unter Umständen auf die Ausrichtung des Bildstabilisators aus. Die Folge ist ein unscharfes Foto. Sollten hingegen Videoaufnahmen so aussehen wie hier, dann handelt es sich vermutlich um ein größeres Problem, das sich nicht durch die Entfernung der Schutzhülle lösen lässt.

Weitere Artikel zum Thema
iPhone 6 in 32-GB-Version ist nun auch in Deutsch­land erhält­lich
Michael Keller5
Weg damit !6Das nicht mehr taufrische iPhone 6 gibt es nun in einer weiteren Speichervariante
Nun ist es auch hierzulande verfügbar: das iPhone 6 mit 32 GB internem Speicherplatz. Der Preis dürfte Interessenten aber überraschen.
Der unnö­tige Wirbel um das Aldi-iPhone
Felix Disselhoff10
Weg damit !20Das iPhone 6 Plus
Aldi verkauft in Kürze das iPhone 6 Plus. Die Aufregung ist groß. Warum das nicht unbedingt das wahre Apple-Schnäppchen ist.
iOS 10.2.1 soll die Probleme mit dem iPhone 6 und iPhone 6s behe­ben
Michael Keller3
Peinlich !11iOS 10.2.1 soll den Akku-Bug auf dem iPhone 6s ausräumen – zumindest überwiegend
iOS 10.2.1 soll verhindern, dass iPhone 6s und iPhone 6 sich spontan ausschalten. Apple hat nun Daten zur Effektivität des Updates veröffentlicht.