Bestellhotline: 0800-0210021

iPhone: Netflix startet Sound-Revolution

Netflix neues Feature
Netflix klingt auf iPhone und iPad jetzt noch besser (© 2021 Netflix )

Ihr nutzt auf eurem iPhone oder iPad gerne Netflix? Dann könnt ihr nun ein neues Sound-Feature aktivieren, das einen besonderen 3D-Klang erzeugt – ähnlich wie ihr es von einer Surround-Anlage im Wohnzimmer kennt. Ihr benötigt dazu lediglich bestimmte Modelle von Apple-Kopfhörern.

Netflix hat den Start von Apples 3D-Audio-Technologie zwar noch nicht offiziell bekanntgegeben. Doch mehr und mehr Abonnenten des Services berichten von der Verfügbarkeit des Features, so MacRumors. Außer durch den räumlicheren Klang macht das Feature noch durch etwas anderes auf sich aufmerksam: ein animiertes blaues Icon im Kontrollzentrum des iPhones, das einen visualisierten Raumklang darstellt. Wenn ihr euren Finger auf den Lautstärke-Regler legt, lässt sich das Surround-Feature aktivieren.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Blau Frontansicht 1
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Netflix gibt Support für Apples "3D-Audio" frei

Da Netflix erst damit begonnen hat, 3D-Audio bereitzustellen, kann es noch eine Weile dauern, bis alle Nutzer darauf zugreifen können. Habt also etwas Geduld, falls die Funktion bei euch noch nicht aktivierbar ist. Zudem unterstützen nicht alle Filme und Serien das Feature. Die Freigabe von 3D-Audio für Netflix kommt überraschend, da der Anbieter im Februar 2021 noch erklärt hatte, keinen Support der Funktion zu planen.

Raumklang über AirPods Pro und AirPods Max

Die in der englischen Bezeichnung als "Spatial Audio" deklarierte Klangoptimierung verschafft euch einen besseren Kopfhörer-Sound bei Filmen und Serien. Von der Funktionsweise her orientiert sie sich an Surround-Systemen mit 5.1-, 7.1-oder Dolby-Atmos-Klang. Der Clou: Spatial Audio erkennt eure Kopfbewegungen und passt den Klang dynamisch daran an.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Pro Gold Frontansicht 1
Apple iPhone 12 Pro
+ o2 Free Unlimited Max (2021)
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • 15,5 cm Super Retina OLED Display(1.170 x 2.532 Pixel bei 460 ppi)
  • Unlimitiertes LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 500 MBit/s)
mtl./24Monate: 
61,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Um 3D-Audio nutzen zu können, benötigt ihr bestimmte Hardware: Außer einem iPhone (mindestens iPhone 7) oder einem iPad (mindestens 6. Generation von 2018) braucht ihr auch eines der folgenden beiden AirPods-Modelle: AirPods Pro oder AirPods Max. Zudem müsst ihr auf euren iDevices iOS 14 beziehungsweise iPadOS 14 installieren (wenn nicht ohnehin schon geschehen).

Bei Disney+, TV+ und anderen Diensten schon verfügbar

Apple-Nutzer kennen die 3D-Audio-Funktion übrigens schon von anderen Diensten. Apples hauseigener Streamingservice Apple TV+ beispielsweise unterstützt 3D-Audio schon lange. Hinzu kommen Disney+ und HBO Max. Mit Netflix bietet jetzt auch der Streaming-Platzhirsch das Feature.

iPhone 12 Pro mit AirPods Pro Blau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 Pro
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods Pro
mtl./24Monate: 
78,49
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 Pro Max mit HomePod Mini Grau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12 Pro Max
+ o2 Free Unlimited Max (2021)
+ Apple HomePod Mini
mtl./24Monate: 
74,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema