iPhone SE: Apple verdoppelt den Speicher beim kleinen iPhone

Her damit !21
Das iPhone SE
Das iPhone SE(© 2016 CURVED)

Das iPhone SE ist die günstigere Variante in Apples Smartphone-Riege. Technisch etwas schwächer als das derzeitige Top-Modell, das iPhone 7, spricht das SE vor allem Fans des alten iPhone-Designs an. Nun folgt die Revision mit mehr Speicher. 

Wie The Verge exklusiv berichtet, hat Apple neben der neuen Farbvarianten des iPhone 7 am 21. März zeitgleich neue Versionen des iPhone SE angekündigt. Die Neuerungen beschränken sich bei dem Einsteiger-iPhone allerdings auf die Speichergröße.

Gleicher Preis, doppelter Speicher

Apple hat die Kapazitäten der beiden SE-Modelle jeweils verdoppelt. Ab sofort gibt es das iPhone SE mit 32 Gigabyte (GB) und 128 GB statt wie bisher mit 16 GB und 64 GB. Die Preise der Geräte bleiben gleich: Die 32-GB-Variante kostet 479 Euro, die große mit 128 GB kostet 589 Euro. Abgesehen von der Speichervergrößerung hat Apple nichts an der SE-Reihe verändert. Sowohl die Hardware als auch die verfügbaren Farben sind gleichgeblieben. Das iPhone SE erinnert optisch an das iPhone 5S, ist allerdings mit der Leistung des 6s ausgestattet: unter anderem mit dem A9-Prozessor und einer 12-Megapixel-Kamera.

Die „neuen“ iPhone SE mit mehr Speicher sind ab dem 24. März 2017 erhältlich.

Weitere Artikel zum Thema
Die ersten iPhone X verlas­sen China
Francis Lido4
Das iPhone X ist ab dem 27. Oktober 2017 vorbestellbar
Das iPhone X könnte zum Verkaufsstart wohl schwer erhältlich sein. Die erste verschiffte Ladung enthielt angeblich nur 46.500 Einheiten.
Schwere WLAN-Sicher­heits­lücke KRACK betrifft vor allem Android-Smart­pho­nes
Francis Lido
WLAN-Verbindungen sind derzeit besonders gefährdet
Experten warnen davor, dass der WPA2-Standard von WLAN massive Sicherheitslücken aufweist. Android-Geräte seien besonders davon betroffen.
Huawei Mate 10 Lite vorge­stellt: Das kann der Mittel­klasse-Able­ger
Christoph Lübben3
Das ist das Huawei Mate 10 Lite in Blau
Das Huawei Mate 10 Lite ist offiziell: Zu den Besonderheiten des Mittelklasse-Smartphones gehören zwei Dualkameras sowie ein Front-LED-Blitz.