Offizieller Vertriebspartner für O2 Logo
&
Blau Logo
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)
Bestellhotline: 0800-0210021
Öffnungszeiten Bestellhotline: Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa 9 - 18 Uhr Kontakt Hilfebereich (FAQ)

iPhone selbst reparieren: Apple lässt jetzt jeden ran

iPhone 13 Pro Max Display Test
Stellt euch vor, euer iPhone Display ginge kaputt. Würdet ihr es selbst reparieren wollen? (© 2022 CURVED )
13

Endlich ist es soweit. Apple lässt euch euer iPhone selbst reparieren. Was bereits vor Monaten angekündigt wurde, wird nun konkret. Was das für euch bedeutet und wie das Projekt funktioniert, haben wir uns für euch angesehen.

Das Programm mit dem Namen "Self Service Repair" ist in den USA bereits verfügbar. Noch im Laufe des Jahres soll es auch zu uns kommen. Damit löst Apple ein Versprechen aus dem letzten Jahr ein, dass Nutzer ihr iPhone selbst reparieren dürfen, wenn sie sich das zutrauen. Im Self Service Repair Store findet ihr Ersatzteile für die Modelle der iPhone 12- und iPhone-13-Reihe. Das benötigte Werkzeug könnt ihr dort mieten.

Bestellt ihr ein Ersatzteil, zahlt ihr zunächst den vollen Preis. Wenn ihr das defekte Teil nach der Reparatur zurückschickt, erstattet Apple euch einen Teil. Damit möchte der Hersteller offenbar dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung tragen und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Pro Grau Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
54,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Das findet ihr in Apples Ersatzteil-Shop

Zu den aktuell verfügbaren Ersatzteilen Zählen:

  • Akkus
  • Lautsprecher
  • Kameras
  • Displays
  • SIM-Kartenfächer
  • Taptic Engine (gewissermaßen der Vibrationsmotor)

Nehmen wir mal an, euer iPhone 13 (hier im Test) hat ein gesprungenes Display. Bisher blieb euch nur die kostspielige Einsendung des Smartphones an einen zertifizierten Reparatur-Service. Ab sofort könnt ihr das selbst in die Hand nehmen. Sofern ihr in den USA lebt. Auf den Start der europäischen Stores müssen wir noch ein wenig warten. Aber dann: Ihr bestellt euch einfach ein neues Display für das iPhone 13 und legt los, oder? Ganz so einfach ist es dann leider doch nicht.

Kann jetzt jeder sein kaputtes iPhone reparieren?

Wer so eine Reparatur zum ersten Mal in Angriff nimmt, könnte wohl schon bei der Bestellung verwirrt sein. Welches Kit soll ich bestellen? Genügt das Display selbst? Brauche ich die passenden Schrauben? Und was hat es mit den anderen Teilen auf sich? Immerhin sollen Reparatur-Handbücher angeboten werden, die euch durch die einzelnen Schritte leiten. Bisher sind diese aber zumindest im deutschsprachigen Apple-Store nicht zu finden.

Unsere Empfehlung

iPhone 13 Pro Grau Frontansicht 1
+10 GBpro Jahr
Apple iPhone 13 Pro
+ o2 Grow 40+ GB
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
54,99
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Dennoch: Solltet ihr euch mit der Thematik auskennen, handwerklich geschickt sein und keine Angst haben, euer iPhone endgültig zu zerstören – dann ist das Selbstreparatur-Angebot sinnvoll für euch. In dem Fall könnt ihr gegenüber einer Reparatur über zertifizierte Werkstätten kräftig sparen.

Bisher sind nur Ersatzteile für die letzten beiden Generationen des iPhones bestellbar. Berücksichtigt man, wie viele iPhone-Modelle Apple bereits auf den Markt gebracht hat, bleibt da noch Luft nach oben. Zumindest für einige Macs hat der amerikanische Konzern bereits angekündigt, sie in das Programm aufzunehmen. Würdet ihr euer iPhone (hier mit Vertrag) selbst reparieren? Stimmt unter dem Artikel ab.

Deal iPhone 12 Schwarz Frontansicht 1
1 GBEXTRA
Apple iPhone 12
+ BLAU Allnet L 3 GB + 1 GB
mtl./24Monate: 
39,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Deal iPhone 12 mit AirPods Pro Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods Pro
mtl./36Monate: 
41,99
einmalig: 
13,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema