Kein S5 mit LTE: Goldenes Samsung Galaxy F abgelichtet

Her damit !12
Das Samsung Galaxy F: Im Herbst auch in hellgoldener Schale erhältlich?
Das Samsung Galaxy F: Im Herbst auch in hellgoldener Schale erhältlich?(© 2014 Twitter/evleaks)

Leak-Artist Evan “evleaks“ Blass zeigt das Samsung Galaxy F in hellem Gold. Dazu schreibt er, dass es sich dabei nicht um die LTE-Version des Samsung Galaxy S5 handele. Das Galaxy F wird demnach ein eigenes Flaggschiff oder der Anfang einer ganz neuen Smartphone-Serie.

Die Farbe, von evleaks als “Glowing Gold“ bezeichnet, deckt eine weitere Facette des metallischen Farbspektrums für das Galaxy F ab. Bereits zuvor war das Gerät mit einer Rückseite im Look von gebürstetem Metall, ähnlich dem LG G3, im Netz aufgetaucht. Interessantes Detail: Das Datum auf dem abgebildeten Gerät ist mit einem früheren Leak identisch: Der 12. September könnte ein Hinweis auf den Release sein, der für Samsungs Unpacked Episode 2-Event in eben diesem Monat erwartet wird.

Neue Samsung Flaggschiff-Serie?

Mit dem Galaxy F könnte Samsung eine Serie aus High-End-Smartphones planen, die noch stärker und luxuriöser ausgestattet daherkommt als die aktuelle Galaxy S-Reihe. Angebliche Spezifikationen lesen sich beeindruckend genug: Ein Snapdragon 805-Prozessor, dessen vier Kerne mit 2,7 GHz getaktet sind, soll mit 3 GB RAM arbeiten. Das Display, das bei 5,3 Zoll Diagonale mit 2560 x 1440 Pixeln auflösen wird, wäre dem des LG G3 ebenbürtig.

Käme das Galaxy F im September auf den Markt, müsste es sich wohl direkt gegen das iPhone 6 behaupten. Zusätzlich wird Samsung in dieser Zeit wohl auch das Galaxy Note 4 herausbringen, das mit seiner etwas größeren Bildschirmdiagonale der vermuteten 5,5-Zoll-Variante des iPhone 6 Konkurrenz machen soll. Der Herbst wird also spannend, was die Top-Smartphones angeht.

Samsung Galaxy F (which is /not/ the S5 LTE-A), in glowing gold ... - http://t.co/JvqKkfCDAmpic.twitter.com/r3sWUW6IRu
— @evleaks (@evleaks) 20. Juni 2014