Kommt am 21. Januar ein neues Office für Windows Phone?

Her damit !19
Schon bald soll es Neuigkeiten zu Office für Windows Phone geben
Schon bald soll es Neuigkeiten zu Office für Windows Phone geben(© 2014 CURVED)

Gibt es bald eine neue Office-Version für Smartphones und Tablets? Microsoft hat anscheinend das Office-Paket für sein mobiles Betriebssystem erneuert – und könnte die neue Version bereits am 21. Januar der Öffentlichkeit vorstellen.

Schon seit Längerem bemüht sich Microsoft, die Reichweite von Office zu vergrößern, berichtet PhoneArena. Aus diesem Grunde machte das redmonder Unternehmen seine Bürosoftware auch für die Betriebssysteme Android und iOS verfügbar – mit Erfolg, wie beispielsweise die iOS-Charts von November 2014 zeigen. Und auch die Beta der Android-Version kann sich sehen lassen, wie unser Test zeigt.

Windows Phone nicht vergessen

Wie der Vizepräsident von Microsoft, Joe Belfiore, nun über sein chinesisches Weibo-Profil bekannt gab, habe das Unternehmen Windows Phone ebenfalls im Blick. "Ich versichere Euch, dass unser Office-Team Windows Phone nicht vergessen hat – wir bündeln lediglich alle unsere Neuigkeiten und Ankündigungen auf eine einzelne Veranstaltung. Ihr werdet noch vor dem chinesischen neuen Jahr vieles mehr zu dem hören, was wir geplant haben", ist dort zu lesen.

Das chinesische Neujahrsfest findet 2015 am 19. Februar statt; am 21. Januar hält Microsoft in Redmond eine Veranstaltung ab, auf der auch für Konsumenten interessante Informationen zu neuen Windows-Features preisgegeben werden sollen. Dort könnte es also auch Neuigkeiten zu Office für Windows Phone geben. Vielleicht erfahren wir auch Neues zum Nachfolger des Internet-Explorer, dem Browser mit dem Codenamen "Spartan".


Weitere Artikel zum Thema
Clash Of Clans: Hacker grei­fen Forum an – über 1 Million Accounts gefähr­det
Michael Keller
Nutzer des Clash of Clan-Forums sollten sicherheitshalber ihr Passwort ändern
Clash of Clans ist offenbar Ziel eines Hacker-Angriffs geworden: Der Hersteller rät Nutzern des Forums, ihr Passwort neu einzurichten.
Poké­mon GO: Mons­ter­jagd sorgte 2016 für 950 Millio­nen Dollar Umsatz
Michael Keller1
Pokémon GO bietet viele In-App-Käufe – zum Beispiel für Lock-Module
Pokémon GO war im Jahr 2016 ein großer Erfolg: Der generierte Umsatz des Augmented-Reality-Spiels lag Ende des Jahres bei rund 950 Millionen Dollar.
Poké­mon GO: Update soll Entfer­nungs­mes­sung verbes­sern
Jan Johannsen
Naja !6Pokémon GO: Die Apple Watch zeigt Euch in Zukunft auch gefundene Eier an.
Die Updates werden kleiner. Die neueste Aktualisierung von Pokémon GO bringt Eier auf die Apple Watch und soll die Entfernungsmessung verbessern.