Leak-Fotos zeigen Sony Xperia Z3 und Z3 Compact

Her damit !13
So sollen sie aussehen, das Xperia Z3 und Z3 Compact
So sollen sie aussehen, das Xperia Z3 und Z3 Compact(© 2014 Weibo/digiwo)

Leak oder Fake? Diese Frage stellt sich aktuell wieder bei Fotos, auf denen das kommende Sony-Flaggschiff Xperia Z3 und dessen handlicherer Ableger Z3 Compact zu sehen sein sollen. Die Bilder stammen aus einem Thread des chinesischen Forums Digi-Wo.

Ein Foto zeigt ein großes, weißes Modell – angeblich das Xperia Z3 – mit langer Display-Diagonale und vergleichsweise ausladendem Rahmen oben und unten. Ein zweites stellt zu dessen Rechten das mutmaßliche Z3 Compact dar, schwarz und kompakt. Wie es sich für einen zünftigen Leak gehört, lässt die Bildqualität der Aufnahmen leider zu wünschen übrig. Sollte die gezeigte Hardware authentisch sein, weicht Sony kaum vom OmniBalance-Design der Vorgänger ab und bleibt beim kantigen Äußeren.

Zeigt Sony das Xperia Z3 auf der IFA 2014?

Zuletzt hatte XDA-Entwickler DooMLoRD per Twitter verkündet, das Xperia Z3 bekomme ein neues Design und einen schmaleren Rahmen. Eine wirkliche Abkehr vom Vorgängerdesign sieht aber anders aus, auch wenn links und rechts neben dem Bildschirm tatsächlich noch weniger Platz zu bleiben scheint als beim aktuellen Z2. Zur Hardwareausstattung des Z3 Compact berichtet er, es besitze einen 4,6 Zoll-Bildschirm; wie groß das reguläre Modell in seinen äußeren Abmessungen wird, lässt sich da nur erahnen. Die offizielle Enthüllung beider Smartphones wird zur IFA 2014 erwartet, die vom 5. bis 10. September in Berlin stattfindet.


Weitere Artikel zum Thema
Moto E4 & Moto E4 Plus ab sofort erhält­lich
2
Das Moto E4 Plus besitzt einen großen Akku
Ab sofort könnt Ihr das Moto E4 und das Moto E4 Plus in Deutschland erwerben. Es handelt sich dabei um Einsteigergeräte für unter 200 Euro.
Gegen WhatsApp und Co.: Staats­tro­ja­ner noch 2017 einsatz­be­reit
Michael Keller2
Weg damit !8Die Verschlüsselung von WhatsApp schützt nicht vor dem Staatstrojaner
Das BKA bereitet derzeit einen neuen Staatstrojaner zum Ausspähen von WhatsApp und Co. vor. Die Software soll noch 2017 fertig entwickelt sein.
Nougat-Update für Galaxy A3 (2017) und J7 (2016) steht vor der Tür
1
Das Galaxy A3 (2017) sowie das J7 (2016) und Tab A 8.0 (2015) erhalten demnächst Android Nougat
Nach den High-End-Geräten folgen die älteren Smartphones und Einsteigermodelle: Für das Galaxy A3 (2017) und das J7 (2016) naht nun das Nougat-Update.