LeEco Le 2S: Smartphone soll 8 GB RAM enthalten

Her damit !23
Viel zeigt der erste Leak vom LeEco Le 2S noch nicht.
Viel zeigt der erste Leak vom LeEco Le 2S noch nicht.(© 2016 GizChina)

Edge-Display wie das Galaxy Note 7? Check! Mehr Arbeitsspeicher als alle anderen Smartphones? Check! Der chinesische Hersteller LeEco arbeitet einem Bericht von GizChina zufolge an einem neuen Ableger seiner im April vorgestellten Le 2-Reihe. Das Le 2S soll sogar das Le Max 2 noch einmal deutlich übertreffen.

Zwar misst der Bildschirm des neuen Le 2S-Modells angeblich nur 5,5-Zoll in der Diagonale und nicht 5,7 wie beim Le Max 2, doch sollen  die Seiten des Displays dafür wie bei Samsungs Galaxy Note 7 oder S7 Edge gewölbt sein. Äußerlich macht das Smartphone einem ersten Leak zufolge sonst keinen besonders aufregenden Eindruck. Unansehnlich ist es allerdings auch nicht. Die verbaute Hardware ist dafür aber spektakulär.

Neuer Snapdragon und 8 GB RAM

Dem Bericht zufolge soll LeEco das Le 2S bereits mit dem Snapdragon 821 ausstatten. Da es sich hierbei um eine aufgemotzte Version des ohnehin schon schnellen High-End-Chips Snapdragon 820 handelt, sollte das Gerät sogar noch leistungsstärker als das Le Max 2 sein. Sogar die 6 GB RAM des Phablets soll das neue Smartphone übertreffen. LeEco will demnach als erster Hersteller direkt auf 8 GB Arbeitsspeicher setzen. Der interne Speicher soll 64 GB groß sein.

Wann LeEco das Le 2S auf den Markt bringen könnte, wo das Smartphone erscheinen wird und wie viel es kosten soll, ist leider vollkommen unklar. Bislang hat der Hersteller das Gerät schließlich noch nicht einmal selbst vorgestellt. Da LeEco aber auch schon Elektroautos und andere sehr stark ausgestattete Smartphones vorgestellt hat, wäre es nicht verwunderlich, wenn das Le 2S mit 8 GB RAM wirklich schon bald offiziell präsentiert wird.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy Tab S3 erhält offen­bar besse­ren Sound und unter­stützt Samsungs S Pen
Guido Karsten
Her damit !19Das Galaxy Tab S3 wird auch einen Fingerabdrucksensor besitzen
Die Anleitung des Galaxy Tab S3 ist geleakt: Sie verrät nicht nur einiges über Ausstattungsmerkmale, sondern auch über den geplanten S-Pen-Support.
Apple arbei­tet an kabel­lo­ser Lade­funk­tion: Einsatz im iPhone 8 nicht sicher
Guido Karsten5
Auch Konzept-Designer rechnen mit einem kabellos aufladbaren iPhone 8
Einige Android-Smartphones können es schon, das iPhone soll es bald lernen: Doch wird wirklich schon das iPhone 8 kabellos aufgeladen werden können?
Galaxy S8 und LG G6 in Klar­sicht­hülle gele­akt: Die Flagg­schiffe für 2017
Guido Karsten15
Her damit !21Links: Samsungs Galaxy S8. Rechts: das LG G6
Das LG G6 und das Galaxy S8 wurden erneut geleakt: Renderbilder zeigen die beiden Spitzenmodelle in durchsichtigen Kunststoff-Schutzhüllen.