Lenovo will im August seinen LG G3-Killer vorstellen

Weg damit !23
Viel ist vom Lenovo L920 nicht zu sehen – und doch reicht es, um viel zu versprechen
Viel ist vom Lenovo L920 nicht zu sehen – und doch reicht es, um viel zu versprechen(© 2014 Weibo/gareth2008)

Das LG G3 bekommt bald Konkurrenz an der QHD-Front – in Gestalt von Lenovos kommendem Flaggschiff-Smartphone, das Anfang August enthüllt werden soll. Ein entsprechendes Event wurde vom Marketing-Manager des chinesischen Unternehmens bereits mit einem Weibo-Post angekündigt, berichtet Digital Trends.

Die Ankündigung auf dem chinesischen Twitter-Äquivalent wurde in Form eines Teaser-Bilds gemacht. Demnach soll es am 5. August eine Pressekonferenz zum kommenden Smartphone-Release der Chinesen geben. Das Weibo-Bild gewährt zumindest schon einmal einen kleinen Blick auf den designierten LG G3-Killer.

Der abgebildete Teil des Geräts dürfte nicht ganz zufällig gewählt sein, handelt es sich dabei doch um die Kamera, die ein nettes Alleinstellungsmerkmal mitbringt. Neben der offenbar leicht aus dem Gehäuse hervorragenden Linse ist nämlich auch der Grund für diese Design-Entscheidung zu lesen: „Optical Image Stabilization“

Top-Ausstattung und optischer Bildstabilisator

Neben dem optischen Bildstabilisator soll die Kamera auf dem metallischen Rücken des Geräts 16 Megapixel Auflösung bieten. Ein Blick zurück in die Gerüchte-Historie des kommenden Coups von PC-Marktführer Lenovo verrät zudem, warum das Gerät als Konkurrent für das LG G3 oder Samsungs aufgemotzte Korea-Version des Galaxy S5 gehandelt wird: 2560 x 1440 Bildpunkte soll das Lenovo K920, das vermutlich als Vibe Z2 Pro präsentiert wird, auf sein 6 Zoll großes Display bringen und damit in der QHD-Klasse mitmischen.

Angetrieben wird Lenovos 7,7 Millimeter flaches High-End-Phablet angeblich von einem Snapdragon 801, dem 3 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Abgerundet wird die starke Ausstattung von einer 5-MP-Selfie-Kamera, 32 GB internem Speicher und zwei SIM-Karten-Slots. Am 5. August wissen wir vermutlich, ob all diese Zahlen zutreffen.


Weitere Artikel zum Thema
Apple Watch Series 3 unter­stützt offen­bar einige Qi-Lade­ge­räte
Christoph Lübben
Die Apple Watch Series 3 lässt sich offenbar nicht mit allen Qi-Ladestationen aufladen
Die Apple Watch soll auch über einige Ladestationen aufgeladen werden können. Wieso es mit anderen Qi-Pads nicht funktioniert, ist jedoch unklar.
Amazon Echo: Alexa erlaubt bald Benach­rich­ti­gun­gen von Drit­tan­bie­ter-Skills
Christoph Lübben1
Amazon Echo kann Euch wohl bald Benachrichtungen via Skills von Drittanbietern senden
Personalisierte Informationen von Alexa: Amazon Echo kann in den USA nun Benachrichtigungen von Drittanbieter-Skills an den Nutzer weitergeben.
iPhone 8: Apple stellt die acht besten Featu­res vor
Guido Karsten2
Naja !7iPhone 8 YouTube Apple
Zum Release des iPhone 8 rührt Apple kräftig die Werbetrommel. Ein neuer Clip soll einige der spannendsten Features beleuchten.