LG G Pro 3: High-End-Phablet wohl doch in Entwicklung – Specs geleakt

Her damit !13
Das LG G Pro 2 erhält wohl doch noch einen Nachfolger
Das LG G Pro 2 erhält wohl doch noch einen Nachfolger(© 2014 LG)

Das LG G Pro 3 kommt offenbar doch. Nachdem es Ende 2014 berichte gab, wonach LG zunächst keinen weiteren Phablet-Ableger herausbringen wolle, will Mobipicker nun sogar konkrete technische Daten in Erfahrung gebracht haben. Eine offizielle Ankündigung soll gegen Ende dieses Jahres erfolgen.

Bei dem LG G Pro 3 wird es sich dem Leak zufolge um ein High-End-Phablet handeln. Mit einem QHD-Display mit einer Auflösung von 1440 × 2560 ausgestattet soll es so auf eine Pixeldichte von knapp 490 ppi kommen. Die dafür nötige Rechenpower soll ein Snapdragon 820 aufbringen.

Snapdragon 820, 4 GB RAM und Fingerabdruckscanner

Auch in Sachen RAM geizt LG nicht und stattet das LG G Pro 3 angeblich mit satten 4 GB aus. Hinsichtlich des internen Speichers ist derzeit nur von 32 GB die Rede. Ob dieser per SD-Karte erweiterbar ist und ob noch weitere Ausführungen mit mehr und weniger Speicher geplant sind, lässt der Leak offen. Die Hauptkamera soll mit 20,7 Megapixel auflösen, für Selfies sei eine 8-MP-Kamera in die Front integriert.

Ein Fingerabdruckscanner sei ebenfalls mit an Bord. Als Betriebssystem komme noch Android 5.1 Lollipop zum Einsatz. Da der Release des LG G Pro 3 aber noch eine Weile auf sich warten lassen dürfte, ist wohl auch Android M nicht ausgeschlossen. High-End ist voraussichtlich auch beim Preis angesagt: 790 US-Dollar seien veranschlagt. Da der Launch wohl erst 2016 anstehen wird, scheinen frühere Berichte doch Recht zu behalten, wonach LG kein neues Pro-Modell 2015 plane und dem LG G4 den Vorzug gebe. Ganz vom Tisch scheint es aber nicht zu sein.


Weitere Artikel zum Thema
Poké­mon GO: Letz­tes Update deutet auf Mons­ter der 2. Gene­ra­tion hin
Michael Keller
Her damit !11Schon bald könnte Pokémon GO um neue Monster bereichert werden
In Pokémon GO könnten bald neue Monster auftauchen – der Code des letzten Updates liefert erneut Hinweise auf die zweite Generation.
Android 7.0 Nougat: Diese Geräte bekom­men das Update
7
UPDATESupergeil !103In der Preveiw-Version hieß Android 7.0 Nougat schlicht Android N.
Android 7.0 Nougat rollt für die Geräte vieler Hersteller aus ➱ Hier erfahrt Ihr, welche Smartphones und Tablets das Update kriegen.
iPhone 8: Neue Hinweise auf kabel­lose Lade­funk­tion
Unfassbar !11Apple iPhone 8 Konzept
Kommt das iPhone 8 mit einer Technologie zum kabellosen Aufladen über mehrere Meter Entfernung? Ein weiterer Hinweis deutet nun darauf hin.