LG G2 Mini: Android Lollipop-Update soll noch im Juni starten

Unfassbar !8
Das LG G2 MIni erhält ebenfalls ein Update auf Android Lollipop
Das LG G2 MIni erhält ebenfalls ein Update auf Android Lollipop(© 2015 CURVED)

LG verteilt weiterhin Updates auf Android Lollipop für seine zuletzt erschienenen Smartphones und als nächstes ist das LG G2 Mini an der Reihe. Nachdem das Premium-Modell LG G2 von September 2013 bereits in den vergangenen Monaten mit dem aktuellen Android-Betriebssystem ausgestattet wurde, dürfen nun Besitzer des kompakten Ablegers von Anfang 2014 auf einen baldigen Download hoffen.

Das LG G2 Mini soll noch in diesem Monat, also im Juni 2015, das Update auf Android Lollipop erhalten. Die Bestätigung für die Rollout-Pläne des koreanischen Herstellers stammen dabei aus einer eher unüblichen Quelle: LGs Facebook-Channel für Griechenland kündigte das nahende Update in einer Antwort an einen Nutzer an, der sich nach der Software erkundigte.

Lollipop fürs LG G2 Mini auch für Deutschland erwartet

Update-Ankündigungen über die Facebook-Kanäle bestimmter Länder und Regionen sind für gewöhnlich mit Vorsicht zu genießen. Nicht selten mündet ein solchen Versprechen in Enttäuschung für die Besitzer eines Smartphones in anderen Ländern, weil der jeweilige Hersteller von Region zu Region unterschiedlich über die Entwicklung von Software-Updates entscheidet.

Im Fall des LG G2 Mini stehen die Chancen für einen Release des Android Lollipop-Updates in Deutschland aber nicht schlecht: Erst kürzlich erschien die Software hierzulande bereits für das LG G3 S – und dieses besitzt schließlich eine Hardware-Ausstattung, die dem LG G2 Mini sehr stark ähnelt. Ob LG das Update auf Android Lollipop aber auch bereits im Juni bei uns zur Verfügung stellen wird, ist noch nicht klar.


Weitere Artikel zum Thema
Schlechte Vibes: Lenovo will sich künf­tig auf Moto konzen­trie­ren
Michael Keller
Das Moto G5 wird voraussichtlich das nächste Smartphone von Lenovo
Lenovo verabschiedet sich von seiner Smartphone-Marke Vibe: Der Hersteller will offenbar in Zukunft nur noch Moto-Geräte veröffentlichen.
Insta­gram führt Alben ein: Bis zu zehn Fotos und Videos gleich­zei­tig posten
Marco Engelien
Instagram erlaubt nun bis zu zehn Bilder oder Videos pro Beitrag.
Mehr Fotos in einem Album hochladen: Instagram erlaubt es Nutzern künftig, bis zu zehn Bilder oder Videos auf einmal zu posten.
Nokia 8-Vorstel­lung wird per 360-Grad-Videost­ream live über­tra­gen
Michael Keller
Her damit !21Für die Übertragung vom MWC 2017 nutzt Nokia die 360-Grad-Kamera Ozo
Nokia wird auf dem MWC 2017 eine Pressekonferenz abhalten. Die Keynote soll live übertragen werden – als 360-Grad-Stream.